B I - Junioren starten beim DJK-Bundessportfest in Mainz

Mannschaft ist gut in Mainz angekommen

Nach langer Busfahrt sind die B I-Junioren mit ihrem Trainerteam in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt am frühen Freitagabend angekommen.

17511022467082665181

 

Nachdem das Quartier in der Sporthalle der TSG Mainz-Bretzenheim bezogen wurde, ließ das Team den Abend bei Rudelfußballgucken und kühlen Getränken entspannt ausklingen. Anstrengender war dann schon das Einschlafen, denn die Sporthalle müssen sich die Eintrachtler mit vier anderen Mannschaften teilen. Und einige jüngere Bundessportfesteilnehmer waren natürlich sehr aufgeregt und konnten nur schwer herunterfahren. Bevor es dann mit dem Linienbus zur Bezirkssportanlage Bretzenheim ging, wurde gemeinsam gefrühstückt. Um 9.35 Uhr stand das erste Turnierspiel gegen die DJK Schwabach an, das leider unnötigerweise mit 0:1 verloren ging. Schon unter Erfolgsdruck konnten dann die beiden nächsten Spiele gegen die DJK Altbessingen mit 4:0 und die DJK Fürsteneck mit 1:0 gewonnen werden. Dies hält die Mannschaft im Wettbewerb, auch wenn das einzige Spiel am morgigen Sonntag gegen den haushohen Favoriten und Titelverteidiger DJK Phönix Schifferstadt geht. Zuvor geht es am heutigen Abend in die Mainzer Innenstadt und anschließend an den Rhein, wo der Radiosender RPR1 die DJK-Sportler zur Beachparty eingeladen hat. 



Zusätzliche Informationen