Eine erfolgreiche Saison feierte die F3 des DJK Coesfeld

In ausgelassenerDJK F3 Stimmung feierten die Spieler und die  Familienangehörigen der F3 des DJK Coesfeld den Saisonabschluss. Dazu gab es auch allen Grund: Nachdem sich die F3 in der Findungsrunde der vergangenen Saison für die nächste Leistungsklasse qualifiziert hatte, gingen die Trainer Hagen Günther und Dietmar Hauling schon mit ein wenig gemischten Gefühlen in die Saison.

Doch bald zeigte sich, dass die Nachwuchskicker dem Leistungsanspruch durchaus gerecht werden konnten. So krönten Sie die gute Leistung mit einem 5:3 Abschlusssieg gegen die F1 des ASC Schöppingen. Das Besondere an diesem Sieg war, dass die Gegner aus Schöppingen bis zum Spiel gegen Coesfeld, ungeschlagener Klassenbester waren.

Mit 42 geschossenen Toren beendeten die Spieler Juli Steinkamp, Phil Mussinghoff, Antonius Fichtner, Paul-Leonhard zu Salm-Salm, Felix Büter, Anton Hauling, Tammo Günther, Moritz Schäfer, Finn Strotkemper, Leon Fabry, Luca Butz und Adrian Knoebel die Saison in der F-Jugend und bereiten sich nun auf die neuen Herausforderungen in der E-Jugend vor.

Zusätzliche Informationen