Mädchen-Fußballschule

Osterferien 2017

Zur Bildergalerie: Fotos Mädchen-Fußballschule 2017

Mädchen-Fußballschule 2017_12

Die Fußballabteilung der DJK Eintracht Coesfeld hat zum ersten mal eine Fußballschule nur für Mädchen organisiert. Stattgefunden hat diese in der ersten Ferienwoche der Osterferien im April 2017. Von Montag bis Mittwoch, jeweils in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, fand das Training unter der Leitung von fünf Übungsleitern auf dem Kunstrasenplatz an der Reiningstraße statt. Vormittags wurden in altersgerechten Gruppen Stationen zum Dribbling, Passen und Torschuss absolviert. Daneben trainierten die Mädchen an einer Station ihre koordinativen Fähigkeiten und im Street-Soccer-Court konnten die Teilnehmerinnen ihre Fähigkeiten auf einem Kleinspielfeld (10x15m) unter Beweis stellen. Mittags ging es für die 42 Spielerinnen der fünf Gruppen in die Reiningmühle zum Essen. Nach der Pause wurden an den drei Nachmittagen verschiedene Spielformen angeboten. Am Mittwoch wurde beispielsweise die Fußballweltmeisterschaft in einer Turnierform ausgespielt.

Teilgenommen haben, neben Spielerinnen aus der Abteilung, auch Mädchen die bislang nicht im Fußballverein gespielt haben. Außerdem gab es einige Teilnehmerinnen die sonst in anderen Vereinen ihre Fußballschuhe schnüren. Die Mädchenfußballerinnen würden sich nach den Osterferien über weitere Spielerinnen in ihren Mannschaften freuen. Zurzeit spielen bei der DJK Coesfeld vier Mädchenmannschaften (C-, D-, E- und F-Juniorinnen). In allen Altersklassen, also bei den Jahrgängen 2002 bis 2010, besteht die Möglichkeit am Training teilzunehmen. Zeitgleich trainieren die Mädchen-Mannschaften donnerstags um 17 Uhr auf den Rasenplätzen am mobile. Alle Mädchen, die Interesse am Fußball haben, können beim Training mitmachen und schauen, ob Fußball die richtige Sportart für sie ist.

Zusätzliche Informationen