Am dritten Advent durch die Heide

Am dritten Advent folgten viele LäuferInnen dem Ruf des Orgateams zum traditionellen Adventslauf in die Heide.

 

So auch heute Morgen um 10.30 Uhr. Bei Keksen, Glühwein oder natürlich auch Kinderpunsch ging es für 45 unserer Läufer und Läuferinnen gemütliche 10 Kilometer mit zwei kleinen Pausen durch die Heide. Jung und alt nutzten den Lauf, der 22. in dieser Form, zum Unterhalten, Austauschen, Anmelden zum Sylvesterlauf oder einfach nur um Natur und Leute geniessen! Abteilungsleiter Fabian Dasbach hieß die vielen buntgekleideten Menschen Willkommen und Laufwart Bernd Bohmert überreichte dem Vorbereitungsteam unter der Initiative von Beate Growe ein Geschenk! Neben Günter Classen, Renate Niemann, Sandra Huge und Michael Wieskus hatten viele fleissige Hände gebacken, Getränke erhitzt, Servicewagen gefahren oder sich einfach nur gekümmert! Dieses Engagement zahlte sich aus, alle Beteiligten waren bester Stimmung und hochzufrieden! Auch die Kollegen der Abteilung Speichensport waren geladen und erschienen pünktlich zum dritten Verpflegungspunkt, wo sie als Dankeschön für die Unterstützung beim Citylauf ein Heissgetränk erhielten!Heidelauf

Ein großes Dank von allen an das Orga-Team, es war wie jedes Jahr wunderbar :-)


Foto: Sven Fels
Text: Sven Fels und Michael Wieskus

 

Zusätzliche Informationen