News / Berichte Leichtathletik

Coesfelder beim Sternlauf dabei

Heute fand der 5. Münsterland-Sternlauf zugunsten der KinderkrebshilfeMünster e.V. statt. Von der LG Coesfeld waren 11 LäuferInnen auf verschiedenen Abschnitten dabei.

weiterlesen...

Fices-Games - Europameisterschaften der DJK Vereine

DSC 0268Ein Erlebnis der ganz besonderen Art hatten Maike Dieker und Sophie Schürmann, Nachwuchsathletinnen der LG Coesfeld, die auch gleichzeitig  Mitglieder der Leichtathletikabteilung des DJK Eintracht Coesfeld sind, gleich zum Ferienbeginn. Aufgrund ihrer sehr guten Leistungen in der vergangenen Saison berief Monika Bertram, Fachwartin  Leichtahtletik des DJK Bundesverbandes, beide im Frühjahr diesen Jahres in das DJK-Bundesteam. Sie vertraten bei den diesjährigen Fisec-Games, den Europameisterschaften der DJK Vereine, gemeinsam mit weiteren vier Mädels und sechs Jungs die Deutschlandfarben bei den Leichtahtletikwettkämpfen. 

weiterlesen...

Vater und Sohn laufen in Zermatt

16-07-Zermatt01Für Sven Fels (LG Coesfeld) war es nach 2015 die zweite Teilnahme beim Gornergrat Zermatt Marathon, jedoch reiste er in diesem Jahr nicht alleine in die Schweiz sondern zusammen mit seinem Vater Hubert. Nach seinen tollen Erfahrungen im letzten Jahr konnte Sven seinen Vater überzeugen sich auch einmal den ganz anderen Herausforderungen eines Berglaufes zu stellen.

weiterlesen...

Deutsche Blockmeisterschaften

DSC 0189Eine Woche nach den Westdeutschen Meisterschaften stand für Maike Dieker am vergangenen Samstag ein weiteres Saisonhighlight an. Qualifiziert hatte sich die 15-jährige Nachwuchsathletin der LG Coefeld für die Deutschen Blockmeisterschaften der weiblichen Jugend U 16, die diesjährig in Aachen stattfanden. Im Block Sprint/Sprung stellte sie ihr Können in den Disziplinen Speerwurf, 100 m- und 80 m Hürden-Sprint, Weit- und Hochsprung unter Beweis. Gleich in der ersten Disziplin, dem Speerwerfen (35,05 m), bestätigte sie ihre gute Form der letzten Wochen.

weiterlesen...

14. Stadionlauf des SuS Stadtlohn

Stadtlohn1Kurz vor Beginn des 14. Stadionlaufes des SuS Stadtlohn öffnete der Himmel seine Schleusen noch mal richtig und verwandelte die Aschebahn in Stadtlohn in eine Matschbahn.
Dies hinderte aber keinen der gemeldeten Läufer und Läuferinnen der LG Coesfeld daran, zu zeigen was in ihnen steckte.

Die Frage der jüngsten Starter (8 Jahre), ob der Lauf denn abgesagt würde, wenn es weiter regne, folgte der Tipp der Trainer einfach schneller zu laufen, dann sei man schneller wieder im Trockenen.

weiterlesen...

Zusätzliche Informationen