Vertrauenskultur - was ist das denn?

Hallo, das ist unser Angebot an alle im Verein, die das Gefühl haben, daß mit ihnen oder anderen, die ihnen wichtig sind, nicht gut umgegangen wird!

Wir, das sind Hildegard Vestring und Michael Wieskus. Wir sind seit Anfang 2017 eure "Vertrauensleute" in der DJK-Coesfeld. Wir wollen Ansprechpartner sein für alle, die ein offenes Ohr benötigen:

  • für Kinder und Jugendliche, die den Eindruck haben, oder konkret die Erfahrung gemacht haben, daß sie oder andere in ihren Gruppen blöd angemacht, ausgelacht, geärgert oder unpassend angefasst oder angesprochen werden, so daß euch oder anderen "euer Sport" nicht mehr so viel Spass macht wie sonst
  • für Eltern, die bemerken oder wissen, dass ihre Kinder nicht mehr so gern zu den DJK-Angeboten gehen, weil da "doofe Sachen" laufen, obwohl sie den Sport an sich toll finden
  • für TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen, die unsicher sind, ob ihr hohes ehrenamtliches Engagemeng Wertschätzung erhält und sich dennoch im Umgang mit den Kindern und Jugendlichen zweifelhafte Situationen einstellen, oder ihnen Dinge nachgesagt werden, die sie so nicht stehen lassen wollen!

Für alle diese Menschen wollen wir ein offenes Ohr haben. Sport in der Gruppe soll Spaß machen, man soll sich selber und andere weiterbringen, als Mannschaft oder Einzelperson sich gut entwickeln und zu einer gefestigten Person heranreifen! Dort, wo man sich in dieser Entwicklung von anderen belästigt oder gestört fühlt, wollen wir Hilfe anbieten!

Wer über uns näheres erfahren oder sehen möchte, wie wir wir aussehen, kann uns über den DJK-NewsletterpdfDJK-News_16.01.2017.pdf549.91 kB besser kennenlernen! Wer uns kontaktieren möchte kann dies über diesen Link Kontakt zu Hildegard und Michael erreichen. Nach einem Klick auf den Link wirst Du/werden Sie raus aus der Öffentlichkeit zu uns allein per mail verlinkt! Wir werden uns zeitnah mit Dir/Iihnen in Verbindung setzen. Wir halten uns an Datenschutz  und Vertraulichkeit, sind mit anderen HelferInnen und auch "Profis" vernetzt und haben Rückhalt vom Vorstand der DJK, ohne von diesem abhängig zu sein!

Hab einfach Mut und melde Dich bei uns, wenn es Dir im Sport bei uns in der DJK nicht gut geht!

Zusätzliche Informationen