Durch Sturzprophylaxe zu mehr Bewegungssicherheit im Alter

 

Ein Sturzprophylaxe-Training für Senioren startet am Fr. 07. Septermber 2018 (14.30 – 15.30 Uhr) im SturzprophylaxeSport- und Gesundheitszentrum mobile. An Männer und Frauen, die im Alltag bewegungs- oder gangunsicher sind oder auch schon einmal unangenehm gestürzt sind, richtet sich dieses Angebot. Wer am Kurs teilnehmen möchte, sollte ohne Gehhilfe in der Ebene ca. 5 Minuten gehen können. Kursinhalte sind Informationen rund um das Thema Sturz und ein auf die Zielgruppe abgestimmtes Bewegungstraining zur Verbesserung des Gleichgewichts, der Kraft und Stabilität sowie der Reaktionsfähigkeit. Über 10 Einheiten wird über die angebotenen Übungen mehr Bewegungssicherheit erlangt, was zur Steigerung des Selbstvertrauens in die eigenen Bewegungsfähigkeiten führt. Weitere Informationen ab sofort im mobile, Haugen Kamp 28, Tel. 8873322. Anmeldungen online direkt möglich.

 

15. Zeltstadt für Menschen mit Behinderung in der Lüneburger Heide

 

Ein fragender Blick der Organisatoren wandert zum Himmel, als pünktlich auf die MinuteGruppenfoto klein zum Beginn der Wasserolympiade Regen einsetzt. Je nach Sichtweise als Pech oder perfektes Timing des „Wettergottes“ bewertetet, ließen sich schließlich die Gäste und deren Betreuer nicht davon abhalten die Wasserspiele mit vollem Einsatz zu bestreiten. Mit einer zünftigen Wasserschlacht, und inzwischen wieder strahlendem Sonnenschein, findet diese ihren lautstarken, sehr fröhlichen Abschluss.

Nachdem auch in diesem Jahr die Zelte des DJK Coesfeld aufgebaut wurden, beziehen 44 Gäste, mit unterschiedlichen Behinderungen, am 09.07.2018 die Zeltstadt in Bispingen. 25 Betreuer, überwiegend Schüler der Heilerziehungspflege bzw. der Fachoberschule der Liebfrauenschule Coesfeld, sowie ein fünf köpfiges Küchenteam, kümmern sich um die Betreuung, Animation und Verpflegung der Gäste.   weitere Fotos

weiterlesen...

Save the Date!!

"mobile meets music"

für Homepage

Am Freitag, 28. September 2018, ab 19.00 Uhr Livemusic im mobile-Fitnesstudio

Grillen, Quatschen, Zuhören, Mitsingen,......

Das Sommerferien-Kursprogramm im mobile

Ab Montag (16.7.)startet im Sport- und Gesundheitszentrum mobile der DJK Eintracht Coesfeld VBRS e.V. das seit Jahren bewährte Sommerferienprogramm. Dazu eingeladen sind alle, die während der 6 Wochen Sommerferien auf gezielte Bewegung nicht verzichten möchten, aber auch diejenigen, die einen Neustart ins bewegte Leben wagen wollen. 29 Bewegungsangebote mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Step-Intervall-Training, Bodystyling, Fitness- oder Wirbelsäulengymnastik, Schlingentraining, und vieles mehr) für verschiedene Zielgruppen stehen auf dem Wochen- Ferienplan. Egal ob jung oder alt, für jeden ist sicher ein Angebot dabei. Durch den Erwerb von Gutscheinen, die in Kursen der eigenen Wahl  eingelöst werden können, kann jeder Teilnehmer sein Ferienprogramm individuell gestalten und einmal oder mehrfach die Woche aktiv werden.  Je nach Zeit, kann das Ferienprogramm die vollen 6 Wochen, aber auch zeitlich eingeschränkt,  genutzt werden.  Voranmeldungen zu den Kursen sind nicht nötig, so dass jeder Einzelne  spontan und flexibel seine Teilnahme gestalten kann.

Hier das komplette Programm: pdfSommerferienprogramm3.21 MB

MiA-Ausflug zum Mühlenhof

Hier einige Bilder vom Ausflug der" Mobil im Alte"r-Sportgruppen des mobiles zum Mühlenhof in Münster. Nach einer Führung durch die historischen Gebäude gab es eine Münsterländer Kaffeetafel im Schatten alter Bäume.

20180530 151459mia klein20180530 155103

 

 

mk

20180530 161102

20180530 155649

Zusätzliche Informationen