Venloop mit Spaß und Erfolgen

9 CoesfelderInnen nahmen am Sonntag beim Volksfest "Venloop" in Holland teil, hier der Bericht von Ralf Borgert!

9 Coesfelder beim Venloop 2019

Direkt an der deutschen Grenze gelegen, zog die 100.000-Einwohner-Stadt Venlo am Sonntag, den 31. März wieder tausende Läufer an den Start. Allein über die Halbmarathondistanz, den zehn und fünf Kilometer waren es zusammen 16.812 Finisher. Bei guten Laufwetter, 13 C°, Sonnenschein und ein bisschen zu viel Wind zog es 9 Coesfelder nach Venlo. Mit einem Halbmarathon,(8892 Finisher) der innerhalb von zwölf Stunden ausverkauft war und einem ebenfalls ausverkauften 10 km Lauf. (5936 Finisher)
Tobias Exner, der von seiner Frau auf der 10 km Distanz angefeuert wurde, lief schon unter einer Stunde durch die vollen Gassen der City und vorbei an den zigtausenden Zuschauern. Die anderen acht Läufer, Danny Bernhagen, Simone Holters, Sandra Huge, Anke Schulz, Andreas Krumbeck, Michael Kolm, Frank Evers und Ralf Borgert, hatten sich für den Halbmarathon angemeldet. Danny haute nach einer intensiven Trainingsvorbereitung richtig einen raus. Bam! Mit unter 1.45 lief sie uns allen davon. Mit einem breitem Grinsen und ohne große Vorbereitung feierte Ralf Borgert sein Comeback, begleitet von Michael Kolm kamen sie unter 1.55 ins Ziel. Mit viel Spaß liefen Anke, Sandra, und Simone verkleidet durch Venlo, begleitet von Frank der sich als He-Man verkleidet hatte zur Bespaßung aller. Er durfte unterwegs mit vielen Leuten Selfies machen und denkt jetzt über eine Foto-Karriere nach. Vielleicht wird es ja was... Begeistert von der Stadt, den geschmückten Gassen und den vielen, vielen Zuschauern fuhren die Sportler aus Coesfeld zufrieden wieder heim und haben den Abend noch gemütlich bei Pizza, Wein & Bier ausklingen lassen.Venlooper
Zielzeiten Halbmarathon:
Danny Bernhagen 1.44.36
Ralf Borgert 1.54.29
Michael Kolm 1.54.50
Andreas Krumbeck 2.04.01
Simone Holters 2.02.37
Frank Evers 2.04.19
Anke Schulz 2.04.50
Sandra Huge 2.04.51
Zielzeit 10 km:
Tobias Exner 59.43

Zusätzliche Informationen