4. Coesfelder Marktplatzspringen

Titelbild

 

 

 

 

 

 

 

4. Coesfelder Marktplatzspringen - 27. Mai 2018

 Austragungsort:  Marktplatz (Innenstadt), 48653 Coesfeld
 Ausrichter:   DJK Eintracht Coesfeld VBRS e.V.
 Wettbewerbe:

Männer/ Frauen              1998 und älter

MJ/ WJ U20:                   1999-2000

MJ/ WJ U18:                   2001-2002

MJ/WJ U16:                    2003-2004

 Beginn:  11 Uhr
Meldung:

bis 15. Mai 2018 mit Angabe der Bestleistung und Anfangshöhe an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder DJK Eintracht Coesfeld VBRS e.V. - Reiningstraße 12 , 48653 Coesfeld

Das Teilnehmerfeld ist auf 20 Teilnehmer je Springen begrenzt.

Nachmeldungen sind nicht möglich!

Startgeld:

8,00€ Männer/Frauen

6,00€ MJ/ WJ U20/U18

4,00€ MJ/ WJ U16

 Startunterlagen:

Können am Wettkampftag ab 9.30 Uhr an der Wettkampfanlage abgeholt
werden.

Auszeichnungen:

Urkunden für die Plätze 1-8

 Haftung:

Der Veranstalter/Ausrichter übernimmt keinerlei Haftung für
Unfälle, Diebstahl und Schäden jeglicher Art. 

Es sind nur 6mm Dornen erlaubt.

 Zeitplan: 11:00 Kampfrichterbesprechung

11:30 Anfängerspringen für alle AK ab AH 2,00 m

13:30 Einspringen Hauptklasse; Teilnahme ab einer AH von 3,10 m

14:30 Springen Hauptklasse

Zeitplanänderungen möglich!

Wettkampfbestimmungen/ Hinweise:

Der Wettbewerb wird nach den Regeln der IWR und den Bestimmungen der LAO und VAO durchgeführt.

Die Belegung der Anlage richtet sich nach möglichen Zeitplanänderungen und Anzahl der Teilnehmer. Weiterhin erfolgt eine Jahrgangswertung.

Es springen alle Teilnehmer/innen unabhängig der AK in einer festgelegten Reihenfolge. Sprunghöhen werden individuell eingestellt. Die Höhen werden zweimalig um 15 cm und anschließend jeweils 10 cm gesteigert. Die Anfangshöhen können mit Einverständnis aller Athleten auch am Wettkampftag geändert werden.

Wir weisen darauf hin, dass aus organisatorischen Gründen kein Catering zur Verfügung steht und jede Athletin und Athlet sich selbst verpflegen muss.

Wir wünschen allen Sportlern und Trainern/Betreuern eine gute Anreise, einen fairen Wettkampf und möglichst viele Erfolge.

Stand 17.01.2018

Zusätzliche Informationen