News / Berichte Triathlon

IM Frankfurt

Finish bei über 30 Grad auf dem Römerberg

Triathlon: Michael Lübke 40 Minuten schneller beim zweiten Ironman-Start

Das war am letzten Sonntag am 09.07.2017 nichts für Zartbesaitete bei der Austragung des 16. Frankfurter Ironman. Schon am Vortag nach dem Check-In war allen diesjährigen Triathleten, die die Königsdisziplin im Triathlon über die Langdistanz in Frankfurt 7 m-400518848-DIGITAL_HIGHRES-1752_034755-8941223absolvieren wollten, klar, dass es am Wettkampftag 19 m-400518848-DIGITAL_HIGHRES-1752_077194-8941235aufgrund der Wetterprognose mit mehr als 30 Grad nicht einfach werden würde. Alle 2835 Starter, darunter auch Michael Lübke von der Triathlon-Abteilung der DJK Eintracht Coesfeld e.V., wurden insoweit nicht enttäuscht.

weiterlesen...

Triathlon Kalkar / Absage Saerbeck

Eichenprozessionsspinner verhindert Liga-Wettkampf der Triathleten

Simone van Treeck und Bernd Mevenkamp stark im Landregen in Kalkar

Das war schon eine Überraschung für die Triathlon-Liga-Mannschaft der DJK Eintracht Coesfeld e.V., die am 02.07.2017 in der Landesliga Nord auf der Olympischen Distanz in Saerbeck starten wollten. Wenige Tage vor dem dritten Liga-Wettbewerb kam vomKalkar Veranstalter die Mitteilung, dass die behördliche Genehmigung zur Durchführung des Wettkampfes entzogen wurde.

weiterlesen...

Triathlon in Steinbeck

Zweiter Start in der Landesliga Nord der DJK Triathleten

Trotz Sommerhitze beachtliche Leistungen in Steinbeck – Thomas Kramer debütiert

Am Sonntag, 18.06.2017 war es mal wieder soweit. Der zweite Start in der Landesliga Nord für die Triathleten der DJK Eintracht Coesfeld e.V. stand an. Am Start des Ligawettkampfes über die olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 42 km Radfahren, 10 km Laufen) gingen diesmal für die Abteilung Jan Grüner, Martin Lensing, Jens Osterkamp und Jens Seggewiß.Steinbeck 1.1 Daneben starteten im freien Wettkampf auf der „SteelMan“ Steinbeck 1.2Distanz (1,5 km Schwimmen, 70 km Radfahren, 21 km Laufen) Simone van Treeck und Bernd Mevenkamp und auf der „ShortMan“ Distanz (0,5 km Schwimmen, 27 km Radfahren, 5,2 km Laufen) bei seinem ersten Triathlon Wettkampf überhaupt Thomas Kramer.

weiterlesen...

Triathlon in Bocholt, Harsewinkel und Kamen

Podestplätze in Bocholt und Kamen

DJK-Triathleten überzeugen bei Wettkämpfen in NRW

Am 11. Juni 2017 fanden in Bocholt der Aasee-Triathlon und in Harsewinkel der PflüAdrian zu_Salm-Horstmar1ger Triathlon, die beide zum 30. Mal ausgetragen wurden, sowie in der 33. Auflage der Kamener Sparkassen-Triathlon statt. Dies war Anlass genug für die Triathleten der DJK Eintracht Coesfeld e.V. im Wettkampf wieder persönliche Höchstleistungen abzurufen. In Bocholt gingen über die Sprintdistanz (0,5 km Schwimmen/20 km Radfahren/5 km Laufen) Andrea Tenhumberg und Uwe Schultheiß und über die olympische Distanz ((1,5 km Schwimmen/40 km Radfahren/10 km Laufen) André Niederberghaus, Wolfgang Pierick und Adrian zu Salm-Horstmar an den Start.

weiterlesen...

Regen und Gewitter statt Hitzeschlacht

Regen und Gewitter statt Hitzeschlacht

DJK-Triathleten in Gladbeck und Steinfurt am Start

Am Sonntag, 28.05.2017 standen für die Triathleten der DJK Eintracht Coesfeld e.V. traditionsgemäß wieder die Teilnahme an zwei Wettkampfveranstaltungen an. So wurde in Gladbeck der 30. ELE-Triathlon und in Steinfurt einmalig anstatt eines Triathlons einGladbeck 28.05.2017 Duathlon aufgrund der Sanierung des Burgsteinfurter Freibades ausgetragen. In Gladbeck gingen Jürgen Bertels und Jens Osterkamp über die Kurzdistanz (1 km Schwimmen/38,5 km Radfahren/10 km Laufen) und Jan Grüner über die Volksdistanz ((0,5 km Schwimmen/22 km Radfahren/5 km Laufen) an den Start.

weiterlesen...

Zusätzliche Informationen