News / Berichte Triathlon

Radwochenende Detmold 2016

Radwochenende Detmold 2016

Wie in den Vorjahren machten sich diesmal 12 Triathleten mit dem Rennrad auf nach Detmold, um das hügelige Ostwestfalen Lippe mit dem Teutoburger Wald erneut zu erkunden und um Ihre Form für die anstehenden Triathlon-Wettbewerbe weiter zu IMG 0605verbessern. Bei herrlichem Sommerwetter mit Temperaturen über 20 Grad wurden am ersten Tag bereits ca. 180 km erradelt.

weiterlesen...

Triathlon Versmold

Sonnenbad nach Kaltstart beim Triathlon Versmold

Altersklassensieg für Michael Lübke (AK 50)

Am Sonntag, 08.05.2016 fand in Versmold der 12. Sparkassen-Triathlon statt, bei dem Triathlet Michael Lübke von der DJK Eintracht Coesfeld VBRS e.V. zu seinem ersten OD Versmold 2016 IVTriathlon-Wettkampf über die Kurzdistanz (1 km Schwimmen – 41,5 km Bike – 10 km Run) in die Saison 2016 gestartet ist. Wettkampfauftakt war das Schwimmen über 1 km im Versmolder Naturbad, in dem acht Runden zu absolvieren waren. Aufgrund der guten Temperaturen in den letzten Tagen

weiterlesen...

Kalkar Duathlon Teil 2

ETU Duathlon Europameisterschaft Kalkar

2. Platz in der Altersklasse 75 für Josef Osterkamp

Wie bereits in der Ausgabe der AZ vom 21.04.2016 berichtet, fanden am 16./17.04.2016 in Kalkar am Niederrhein die ETU Duathlon Europameisterschaften statt. Aufgrund eines Josef Osterkampvereinsinternen Versehens blieb hierbei unerwähnt, dass sich zur ETU – Europameisterschaft über die Sprintdistanz (5 km Laufen – 20 km Rad – 2,5 km Laufen) Duathlon-Spezialist Josef Osterkamp vom DJK Eintracht Coesfeld VBRS e.V. angemeldet und in seiner Altersklasse einen hervorragenden 2. Platz mit einer Gesamtzeit von 1:26:19 belegt hat. Nach dem ersten Laufabschnitt lag Josef Osterkamp auf dem zweiten Platz hinter dem späteren Altersklassensieger. Beim anschließenden Radfahren zeigte Josef Osterkamp seine ganze Stärke und fuhr in seiner Altersklasse den besten Bike-Split in 37:41. Dies reichte jedoch nicht aus, um den Zeitrückstand nach dem ersten Laufabschnitt aufzuholen. Auch im letzten Laufabschnitt konnte Josef Osterkamp keine Zeit mehr gutmachen und wurde mit großem Zeitvorsprung zweiter in seiner Altersklasse bei der ETU-Europameisterschaft und konnte damit wieder einmal seine herausragende Stellung in seiner Altersklasse darstellen. 

Kalkar Duathlon

Martin Lensing siegt in Kalkar

Erfolgreicher Wettkampftest der DJK Coesfeld Triathleten

Am 16. und 17.04.2016 fanden im Wunderland Kalkar die ETU Europameisterschaften sowie auch die für Jedermann offenen Wettkampfklassen im Duathlon statt. Am Start des Martin Lensing KalkarVolksbank Kleverland Kurzdistanz Jedermann Duathlons über 10 km Laufen, 40 km Radfahren sowie anschließendem 5 km Lauf standen auch die Triathleten Martin Lensing und Andre Niederberghaus vom DJK Eintracht Coesfeld – VBRS e.V., um einen Formtest für die bald beginnende Triathlon-Wettkampfsaison zu absolvieren. Nach dem Start um 9.30 Uhr bei kühler Witterung erreichte Martin Lensing an dritter Stelle liegend in 36:43 Min. nach 4 absolvierenden Laufrunden über 2,5 km die Indoor-Wechselzone. Kurz darauf folgte in 40:42 Min. Andre Niederberghaus, der etwas Zeit in der Wechselzone beim Kleiderwechsel verlor. Nach dem Wechsel auf das Bike übernahm Martin Lensing in der zweiten Runde von vier absolvierenden Runden die Führung und beendete den Bike-Split in starken 1:00:36 Std. trotz eines erst am Vortag beendeten 2-wöchigen harten Trainingslagers auf Mallorca zur Vorbereitung auf die Wettkampfsaison. Auch Andre Niederberghaus konnte auf dem Bike erhebliche Fortschritte feststellen und kam in sehr guten 1:03:19 Std. zum zweiten Mal in die Wechselzone. Bei den anschließend zu laufenden 5 km gab Martin Lensing die Führung nicht mehr ab und gewann schließlich mit einer Gesamtzeit von 1:58:41 Std. den Kurzdistanzwettkampf in der Gesamtwertung mit fast 2 Minuten Vorsprung. Andre Niederberghaus finishte in einer Gesamtzeit von sehr guten 2:08:55 Std. und wurde 2. in seiner Altersklasse (15. Platz gesamt). Beide Triathleten waren mit ihrem Formtest sehr zufrieden und werden die kommenden Wochen mit systematischen Training nutzen, um bei der bald beginnenden Triathlon-Wettkampfsaison gute Platzierungen zu erreichen.

Bike Trainingsauftakt

Bei Sonnenschein und erstmals angenehmen Wetterverhältnissen absolvierten am Samstag, 26.03.2016 die Triathleten vom DJK Coesfeld e.V. gemeinsam die erste Bike-Trainingseinheit, um sich auf die bald beginnendeIMG 6047 Triathlon-Wettkampfsaison vorzubereiten. Nach den in den Wintermonaten absolvierten alternativen Trainingseinheiten bzw. einsamen Rollentraining in den eigenen vier Wänden startete die Gruppe erwartungsvoll um 14.00 Uhr zur ersten Ausfahrt mit den für die kommende Saison aufbereiteten Bikes.  Die Trainingseinheit führte die Gruppe von Coesfeld aus über Lutum über die Radbahn nach Burgsteinfurt und anschließend über Leer und Horstmar zum Schöppinger-Berg, an dem dann die Teilnehmer für kurze Zeit an der anaeroben Schwelle trainierten. Die anschließende Abfahrt Richtung Eggerode diente als Erholungspause. Nach einer kurzen und wohlverdienten Kaffeepause ging es dann zurück nach Coesfeld, so dass die erste gemeinsame Trainingsausfahrt nach rd. 60 km beendet wurde. Bis zu den ersten Wettkämpfen der Saison warten auf die Triathleten vom DJK Coesfeld neben dem Lauf- und Schwimmtraining vermehrt Trainingsausfahrten auf dem Renn- bzw. Zeitfahrrad, u.a. auch ein Trainingswochenende in und um Detmold vom 06. bis 08. Mai 2016.   

Zusätzliche Informationen