Aktuelles

News aus den Abteilungen und der Geschäftsstelle

Fußball | 20.05.2020

Die Fußballschule fällt aus!

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir leider die Fußballschule vom 03.-07. August absagen!

Leichtathletik | 18.05.2020

Endlich!

Das Training geht wieder los.

Ab Montag den 18.05.2020 starten einige unserer Athleten wieder in das Training.
Wer trainiert und welche Regeln zu beachten sind findet ihr unter dem Link.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Wiedereinstieg.

Trainingszeiten

Unser Verein | 16.05.2020

Schritt für Schritt zurück in den Sportbetrieb

„Endlich tut sich was in Bezug auf den Sportbetrieb in unserem Verein“. Dieser Satz kam häufig vor in den letzten Tagen im Austausch zwischen den Sportorganisatoren der Abteilungen und dem verantwortlichen Vorstand. Auch wenn die zum 11.05.20 vorgesehenen Freigaben leider für den Kreis Coesfeld zunächst ausgesetzt waren, - eine Lockerung ist aktuell für Dienstag angekündigt- laufen die ersten Sportaktivitäten im Verein, natürlich unter Einhaltung der Vorgaben aus der Coronaschutzverordnung. Zum Beispiel auf der vereinseigenen Tennisanlage am Haugen Kamp, bei den Kanuten auf der Berkel und für die Speichensportler auf der Straße.

weiterlesen

Unser Verein | 13.05.2020

DJK-Vorsitzender Heinz Rengshausen zu Lockerungen

„In vielen Bereichen wird etwas Vorlauf nötig sein"

COESFELD. Die Landesregie­rung hat etliche Vorgaben gelockert - Schritt für Schritt darf der Sport in den kom­menden Wochen in den Normalbetrieb zurückkeh­ren. Wie und wo das umge­hend möglich ist und wo es noch länger dauern wird, darüber sprach unter Redak­tionsmitglied Frank Witten­berg mit den DJK/VBRS- Vorsitzenden Heinz Rengs­hausen.

Quelle: AZ   /    Foto: DJK-VBRS

weiterlesen

Freizeit, Reisen, Bildung | 07.05.2020

Die Zeltlager fallen aus

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir leider alle Zeltlager absagen!

Triahtlon | 04.05.2020

Starkes Duo der DJK Triathleten läuft, für die die es nicht können

Zum Artikel

Unser Verein | 30.04.2020

Allgemeine Zeitung vom 28.04.2020

Für die fußballerische Zwangspause hat Trainer Richard Schüer seinem Team der DJK Coesfeld II (U 23) eine besondere Aufgabe gestellt: Es galt, insgesamt 1000 Kilometer zu laufen, wobei jeder Spieler wöchentlich seinen Beitrag leisten musste. Ausfälle erhöhten zwangsläufig die zu erbringende Wochenlaufleistung der übrigen Teilnehmer. Und das Einspringen war für die Mannschaft so selbstverständlich wie motivierend. So kam Woche für Woche die geforderte Kilometerzahl zusammen und schließlich hatte das Team nach drei Wochen 1079 Kilometer zurückgelegt. Challenge gewonnen und sich gleich der neuen Herausforderung stellen – abwechslungsreich und kurzweilig soll das Heimtraining des B-Ligisten gestaltet werden, um auch weiterhin den Spaß nicht zu verlieren und für den Neustart des Spielbetriebes gerüstet zu sein.

Andrea Averesch „allein zu Haus“: Im Studio des mobile herrscht zurzeit gespenstische Stille – das DJK-Team nutzt aber die Zeit, telefonisch mit den Mitgliedern in Kontakt zu bleiben. Foto: Frank Wittenberg

Unser Verein | 30.04.2020

Fachwissen und Trost per Telefon

AZ-Artikel vom 29.04.2020

Von Frank Wittenberg

Coesfeld. An die neue Atmosphäre kann sie sich nur schwer gewöhnen. Wo sonst von morgens bis spät in den Abend Trubel herrscht, legt sich eine gespenstische Ruhe über den großen Raum. Stillstand ist angesagt im mobile – im wahrsten Sinne, denn an den Fitnessgeräten geht seit mehr als sechs Wochen nichts mehr. Ganz alleine sitzt Andrea Averesch im Studio der DJK Coesfeld-VBRS und hält doch die Verbindung nach draußen. „Viele unserer Mitglieder vermissen das sehr“, weiß sie aus Erfahrung. „Den körperlichen Einsatz, aber auch einfach den Kontakt.“

weiterlesen

Freizeit, Reisen, Bildung | 20.04.2020

Angebote des Ausschusses Freizeit-Reisen-Bildung sind bis auf Weiteres abgesagt

In Corona-Zeiten ruhen die meisten Aktivitäten unseres Sportvereins. Auch einige Angebote des Ausschusses Freizeit-Reisen-Bildung sind bis auf Weiteres abgesagt. Über das Zustandekommen der Wochentouren und über die kleinen Reiseangebote für Sommer und Herbst werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer rechtzeitig informiert.

So musste auch die auch die Tour von 47 Reisenden nach Rom und Assisi ausfallen. Um doch ein wenig Reisefreude in der zweiten Osterwoche zu der Gruppe zu bringen, hat Familie Senk als Organisatoren der Reise einige kleine Videos produziert, welche die Fahrt mit ihren Zielen und Höhepunkten nachvollzieht. Auch Vorfreude sollte geweckt werden, denn gerne wird die Reise noch einmal angeboten.

Auf der Internetseite des Bistums Münster ist dazu ein Artikel erschienen(Autorin: Michaela Kiepe):
zum Link
 

Die Videos zur Pilger- und Kulturreise nach Rom und Assisi sind auf einer Internet-Seite von Alexander Senk, Kaplan in Lohne, anzuschauen:
zum Link  

Leichtathletik | 19.04.2020

„Hätte, wenn und aber!“

Kein LG-Trainingslager-Jubiläum

Normalerweise heißt es in diesen Tagen: „Osterzeit ist Trainingslagerzeit!“ Das gilt seit vielen Jahren auch für die Leichtathletinnen und Leichtathleten der LG Coesfeld. „Hätte, wenn und aber!“ ist zurzeit allerdings ein häufig genannter Spruch, (eine Phrase, die…) den sich das Betreuerteam in den letzten Wochen des Öfteren anhören durfte.

Zum Artikel

Unser Verein | 16.04.2020

Sprechstunden im mobile

„Rien ne va plus - nichts geht mehr!“ das gilt seit fast vier Wochen auch für den Sportbetrieb im mobile, dem Sport- und Gesundheitszentrum der DJK Eintracht Coesfeld. Der Aushang war eindeutig: „Bis auf weiteres dürfen wir im mobile keine Sportaktivitäten mehr anbieten! Dabei handelt es sich um eine zwingend erforderliche Schutzmaßnahme für unsere Mitglieder und Besucher sowie für alle Angestellten, die den bundesweiten Vorgaben, möglichst wenig Kontakt mit anderen Menschen aufzunehmen, entspricht!“

weiterlesen

Fußball | 11.04.2020

DJK Jugendmannschaften setzen ein positives Zeichen

zu den Zeichen