Motopädagogik

Spielen-Bewegen-Erleben-Lernen

Motopädagogik (auch Bewegungsförderung genannt) ist für Kinder im Alter von 3-12 Jahren.

Das kreisweite Angebot findet im Rahmen des Rehabilitationssports statt.

Ziel des Angebotes ist es, die Kinder durch sensomotorische Übungen und Bewegungsspiele, nicht nur im Bewegunsbereich, sondern auch in den anderen Bereichen ihrer Persönlichkeitsentwicklung (kognitiver, sozialer und emotionaler Bereich) zu fördern. Über vielfältige Bewegungserfahrungen erweitern die Kinder außerdem ihre Handlungskompetenz und lernen, sich mit ihrer gegenständlichen und sozialen Welt auseinander zu setzen.

Oft fällt es diesen Kindern schwer, sich im Alltag, beim Spielen, in alltagspraktischen Situationen und im Gruppengeschehen zu verwirklichen. Sie wirken dann vielfach auf Grund mangelnder Bewegungserfahrungen überfordert und entwickeln wenig Selbstvertrauen.

Wir unterstützen diese Kinder daher mit unserem ganzheitlichen, psychomotorischen Angebot. Ziel des motopädischen Turnen ist es, in einer kleinen Gruppe in großen Bewegungsräumen durch Motorik- und Wahrnehmungsförderung die Selbsteinschätzungsfähigkeit und Selbstkontrolle des Kindes so zu verbessern, dass sich seine Handlungsmöglichkeiten im Alltag erweitern. In den wöchentlichen Förderstunden bieten wir den Kindern durch gezielte Angebote von Sportgeräten, Materialien und Spielen spannende Erfahrungsräume, um motorische Schwächen auszugleichen, vielfältige Erfahrungen in den Bereichen "soziale, emotionale und kognitive Entwicklung" zu ermöglichen und das Selbstbewusstsein zu stärken. So kann sich kindliches Lernen entfalten und weiterentwickeln.

Die Förderstunden  werden von eigens für diesen Bereich ausgebildeten Fachkräften (Dipl. Motologinnen und Dipl. Pädagoginnen sowie Fachübungsleiterinnen) geleitet.

Das Angebot kann mit, aber auch ohne ärztliche Verordnung wahrgenommen werden.

Ansprechpartnerinnen:

Dipl. Motologin; Dipl.Pädagogin          Petra Wiche 0160/605 1747    (Für Coesfeld, Nottuln, Osterwick, Dülmen und Lüdinghausen
Dipl. Motologin                                    Heike Haverkämper 0160/946 19215 (Für Coesfeld)