19.12.2019
  • 1
27.06.2020

Betriebsferien

Die DJK Geschäftsstelle bleibt für die Sommerferien vom
29. Juni – 7. August geschlossen
.
In dringenden Fällen ist das Sport- und Gesundheitszentrum mobile, Haugen Kamp 28, Coesfeld, Tel. 02541/88733-22 erreichbar.
Wir wünschen schöne erholsame Sommerferien.
Das Team der DJK Geschäftsstelle

06.07.2020

Lagerfeuerabend abgesagt!

Der für den 24. Juli geplante "Lagerfeuerabend" fällt leider aus!

02.07.2020

Neues aus dem mobile-Fitnessstudio

Nachdem man sich in den vergangenen Wochen nur telefonisch oder online für das Training anmelden konnte, kehrt man ab nächsten Montag, 06. Juli 2020 wieder zu den bekannten Öffnungszeiten und zur herkömmliche Regelung der Studionutzung zurück. Das bedeutet, jedes Studiomitglied kann kommen, wann Er / Sie möchte und muss sich somit nicht mehr vorher anmelden. „Die Anwesenheit bestätigen die Studiomitglieder durch den Eintrag in eine vorbereitete Liste“, zeigt Günter Honermann auf, mit welchem Kontrollmechanismus man mögliche Infektionsketten auch zukünftig nachvollziehen kann. Die Sorge einiger Mitglieder, dass es zu bestimmten Zeiten im Studio sehr „voll“ sein könnte, nehmen die DJK-Verantwortlichen ernst, haben aber auch hier eine sinnvolle Lösung parat. „Wir werden darauf achten, dass es nicht zu voll wird und bei Bedarf den Einlass regulieren“, haben Honermann und sein Team auch weiterhin die Bedürfnisse und Wünsche der Mitglieder im Blick. So kehrt man im mobile-Fitness-Studio in stetem Schritt zurück zur Normalität. Der vielfach geäußerte Wunsch auf die gemeinsame Tasse Kaffee an der Theke wird sich allerdings so bald noch nicht erfüllen lassen. Dennoch gehören Kondition und Kommunikation im mobile-Alltag unverkennbar zusammen und tragen auch weiterhin maßgeblich zur besonderen Trainingsatmosphäre bei.  

24.06.2020

Unsere Sommer-Workshops an der Borkener Str. 61

Ein Sommer(sport)programm bietet das Sport- und Gesundheitszentrum mobile ab Mittwoch, dem 01.07.20 bis Dienstag, dem 11.08.20 im neuen Sportraum an der Borkener Straße 61 über der Cronen-Apotheke allen DJK Mitgliedern, aber auch interessierten Nichtmitgliedern, an.
Unter Einhaltung der Vorgaben der Corona-Schutzverordnung NRW finden für unterschiedliche Zielgruppen die nachstehenden Angebote in kleinen Gruppen statt.
Wer Lust hat, einmal etwas Neues auszuprobieren, findet unter den angebotenen Workshops sicher etwas Passendes, z.B.

  • Babymassage
  • Yoga für SchulanfängerInnen
  • Schnupperkurs Fitness für Mädchen ab 13 J.
  • starke Spiele - starke Mädchen
  • Brainfitness
  • BOP
  • Progressive Muskelentspannung
  • Mobilitätstraining
  • Faszientraining
  • Koordinationstraining
  • Fitness für junge Mütter
  • Stretch & Mobility

Anmeldungen sind ab sofort online oder im Sport- und Gesundheitszentrum mobile, Haugen Kamp 28, möglich.

Da die Plätze begrenzt sind, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs registriert.

Zur Anmeldung

20.06.2020

Sehr geehrte Teilnehmer der Wasser- und Rehakurse unseres Vereins!

Wir möchten Sie heute über den aktuellen Stand zur Durchführung von Wasserkursen informieren.

Die Einschränkungen durch die CoronaschutzVO haben sich zum 15.06. zum Glück wieder ein Stück weit gelockert, die strikten Abstandsregeln bestehen neben weiteren, umfangreichen Auflagen aber nach wie vor.

Das heißt, dass wir aktuell nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern und dies nur unter extremen Restriktionen in die Kurse aufnehmen könnten.

Die Hoffnung, dass wir mit der Lockerung zum 15.06.20 Rahmenbedingungen vorgegeben bekommen, die ausreichend praktikabel für uns als Organisationsverantwortliche und für Sie als Teilnehmer ausfallen, haben sich  zerschlagen.

Uns ist bekannt, dass viele unserer Teilnehmer z.T. gesundheitlich stark eingeschränkt sind und auf das Angebot der Kurse im Wasser zur Stabilisierung, vielleicht auch zur Verbesserung ihres Gesundheitszustand, dringend angewiesen sind. Wir werden daher alle Anstrengungen darauf konzentrieren die Angebote im Wasser, wenn auch mit Einschränkungen, möglichst bald wieder aufnehmen zu können.

Wir benachrichtigen Sie umgehend, sobald wir absehen können, wann es wieder los geht!

Mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Familie!

Ihr mobile Team

13.06.2020

Das Tenniscamp in den Sommerferien fällt aus!

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir leider das Tenniscamp, wie alle anderen Angebote zur Ferienfreizeit, in den Sommerferien 2020 absagen!

02.06.2020

Wiedereröffnung mobile-Fitnessstudio - Reaktionen

Seit Donnerstag hat das mobile-Fitnessstudio wieder geöffnet. Bewährt hat sich das Training in kleinen Gruppen. Auch die neu aufgestellten Plexiglaswände, das Auseinanderziehen der Trainingsgeräte und die erweiterte Trainingsfläche durch die Nutzung des Gymnastikraumes haben dazu beitragen, mit einem guten Gefühl zu trainieren.

Viele positive Reaktionen unserer Studiomitglieder haben uns bestätigt dass unsere Bemühungen sich gelohnt haben.

Zitat aus einer Email: " Hallo und guten Tag, liebes mobile Team! Heute war ich, gefühlt nach Monaten/Jahren, das erste Mal wieder im Studio. Und es ist mir wichtig, mich dafür bei Euch zu bedanken. Ich wurde im Vorfeld gut und ausreichend informiert, die Begrüßung durch Bernd war nochmals informativ und im Studio habe ich mich durch Eure geleistete Vorarbeit absolut sicher gefühlt. Danke dafür. Jetzt freue ich mich auf Dienstag, auf mein nächstes Training. Euch wünsche ich ein schönes Wochenende und bleibt gesund."

Vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldung! Wir freuen uns dass es nun weiter geht!

Euer mobile-Team

 

31.05.2020

Weitere mobile (Reha-) Sportkurse starten

Folgende Kurse starten zusätzlich ab Mittwoch, 3.6.

  • Rehasport Orthopäde : montags 18.00 und 19.00 Uhr, Pestalozzi-Halle
  • Kapow: montags 19.00 Uhr, Freiherr-vom-Stein-Schule
  • Breitensport Frauen: montags 19.00 Uhr, Ludgeri-Schule und dienstags 18.45 Uhr Ludgeri-Schule
  • Faszientraining: donnerstags 18.00 Uhr, Laurentius-Schule
  • sanfte Fitness: dienstags 18.45 und 19.45 Uhr, DJK-Sporthalle (Dieselstraße)
  • Rehasport Orthopädie: dienstags 17.45, DJK-Sporthalle
  • Rehasport Orthopädie: mittwochs 17.45 und 18.45 Uhr, DJK-Sporthalle
  • Rehasport Orthopädie: donnerstag 17.00, 18.00 und 19.00 Uhr, DJK-Sporthalle

Den Kursplan für alle momentan laufenden Kurse findet ihr hier. Kursplan

31.05.2020

Gesundheitssport: mobile der DJK-VBRS nimmt heute wieder den Betrieb auf

Gesundheitssport: mobile der DJK-VBRS nimmt heute wieder den Betrieb auf

Mit Sicherheit gezielt trainieren

Coesfeld. Die erste, wenn auch noch vorsichtige Rückkehr ins sportliche Leben können sie kaum erwarten. „Ich freue mich total, unsere Mitglieder wiederzusehen“, sagt Günter Honermann. Lange hat die Zwangspause im DJK/VBRS-Gesundheitszentrum mobile gedauert, länger als in den Fitnessstudios in der Umgebung. Diese Zeit, betont der Studioleiter, habe er sich mit dem Team ganz bewusst genommen: „Wir wollen, dass unsere Besucher hier ganz beruhigt und mit größtmöglicher Sicherheit trainieren können.“ Dafür sorgen ab heute 35 mobile Plexiglas-Wände, die zwischen den Geräten aufgestellt werden.

Von Frank Wittenberg

Plexiglas-Wände für die größtmögliche Sicherheit: (von links) Bernd Bohmert, der DJK/VBRS-Vorsitzende Heinz Rengshausen, Studioleiter Günter Honermann und Tarek Alhussein richteten gestern Nachmittag das mobile für den Neustart am heutigen Donnerstag her. Foto: Frank Wittenberg

Eine beträchtliche Investition, die der Verein da getätigt hat, aber das ist es ihnen wert. „Wir haben im Team überlegt, was wir für unsere Mitglieder machen können“, erzählt Honermann. Mit der Idee, diese Plexiglas-Wände anzuschaffen, sind sie bei Heinz Rengshausen sofort auf offene Ohren gestoßen. „Wir haben auch viele ältere Menschen und Rehasportler, die unser Studio nutzen“, erklärt der DJK/VBRS-Vorsitzende. „Ihnen können wir so ein gutes Gefühl geben uns uns selbst auch.“ Das Konzept sei auch vor Ort mit dem Corona-Beauftragten aus dem Ordnungsamt der Stadt Coesfeld, Hubertus Brüggemann, vor Ort erörtert und als tolle Maßnahme befunden worden.

Gestern Nachmittag sind die Wände, um die sich die Tischlerei Heinrich Hagen in Osterwick gekümmert hat, angeliefert und prompt aufgestellt worden, sodass heute Morgen wie geplant der Betrieb wieder aufgenommen werden kann. Der verteilt sich zunächst auf zwei Bereiche. „Wir haben einige Geräte in den Gymnastikraum im Erdgeschoss verlagert“, erläutert Heinz Rengshausen. Die Fläche stehe zurzeit zur Verfügung, weil das gesamte Kursangebot der DJK-VBRS seit einigen Tagen in der vereinseigenen Sporthalle an der Dieselstraße stattfinde. „Das läuft dort sehr gut an“, freut sich der Vorsitzende. „Jetzt zahlt sich richtig aus, dass wir noch über eine zusätzliche Sportstätte verfügen.“ Mindestens bis September sei die Halle für den Kursbetrieb auf jeden Fall zu nutzen – „das gibt uns Luft.“

Denn klar ist auch: Eine Rückkehr von 0 auf 100 kann und soll es im mobile nicht geben. Zunächst sollen maximal 15 Sportler gleichzeitig die Trainingsfläche nutzen, und das auch nur in festgelegten Einheiten und mit vorheriger Anmeldung. 40 Personen dürften sie aufgrund der Größe eigentlich unterbringen, „aber wir wollen zu Beginn erst unsere Erfahrungen sammeln“, betont Günter Honermann. Schließlich komme auch auf das mobile-Team noch mehr Verantwortung zu, um gemeinsam mit den Mitgliedern auf die Einhaltung aller Regeln zu achten. Und gemeinsam hoffen sie darauf, dass es auch in den kommenden Wochen nach und nach weitere Lockerungen gibt. „Das Ziel ist natürlich, bald wieder unter Einhaltung der Vorgaben einen freien Besuch zu ermöglichen“, sagt Heinz Rengshausen. Mit Sicherheit – dank der neuen Plexiglas-Wände.

27.05.2020

Konditionstraining

Konditionstraining - donnerstags 19.30 Uhr - 20.30 Uhr und 20.30 Uhr - 21.30 Uhr - ÜL: Bernd Bohmert

Die beiden Kurse "Konditionstraining" unter Leitung von Bernd Bohmert finden bis auf weiteres nicht wie im Kursplan aufgeführt in der DJK-Sporthalle sondern draußen auf dem Sportplatz im Sportzentrum West an der Reiningstraße statt!!!

27.05.2020

Angebote der Ferienfreizeit wurden abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir leider alle Angebote zur Ferienfreizeit 2020 absagen!

16.05.2020

Schritt für Schritt zurück in den Sportbetrieb

„Endlich tut sich was in Bezug auf den Sportbetrieb in unserem Verein“. Dieser Satz kam häufig vor in den letzten Tagen im Austausch zwischen den Sportorganisatoren der Abteilungen und dem verantwortlichen Vorstand. Auch wenn die zum 11.05.20 vorgesehenen Freigaben leider für den Kreis Coesfeld zunächst ausgesetzt waren, - eine Lockerung ist aktuell für Dienstag angekündigt- laufen die ersten Sportaktivitäten im Verein, natürlich unter Einhaltung der Vorgaben aus der Coronaschutzverordnung. Zum Beispiel auf der vereinseigenen Tennisanlage am Haugen Kamp, bei den Kanuten auf der Berkel und für die Speichensportler auf der Straße.

weiterlesen

13.05.2020

DJK-Vorsitzender Heinz Rengshausen zu Lockerungen

„In vielen Bereichen wird etwas Vorlauf nötig sein"

COESFELD. Die Landesregie­rung hat etliche Vorgaben gelockert - Schritt für Schritt darf der Sport in den kom­menden Wochen in den Normalbetrieb zurückkeh­ren. Wie und wo das umge­hend möglich ist und wo es noch länger dauern wird, darüber sprach unter Redak­tionsmitglied Frank Witten­berg mit den DJK/VBRS- Vorsitzenden Heinz Rengs­hausen.

Quelle: AZ   /    Foto: DJK-VBRS

weiterlesen

30.04.2020

Allgemeine Zeitung vom 28.04.2020

Für die fußballerische Zwangspause hat Trainer Richard Schüer seinem Team der DJK Coesfeld II (U 23) eine besondere Aufgabe gestellt: Es galt, insgesamt 1000 Kilometer zu laufen, wobei jeder Spieler wöchentlich seinen Beitrag leisten musste. Ausfälle erhöhten zwangsläufig die zu erbringende Wochenlaufleistung der übrigen Teilnehmer. Und das Einspringen war für die Mannschaft so selbstverständlich wie motivierend. So kam Woche für Woche die geforderte Kilometerzahl zusammen und schließlich hatte das Team nach drei Wochen 1079 Kilometer zurückgelegt. Challenge gewonnen und sich gleich der neuen Herausforderung stellen – abwechslungsreich und kurzweilig soll das Heimtraining des B-Ligisten gestaltet werden, um auch weiterhin den Spaß nicht zu verlieren und für den Neustart des Spielbetriebes gerüstet zu sein.

30.04.2020

Fachwissen und Trost per Telefon

AZ-Artikel vom 29.04.2020

Andrea Averesch „allein zu Haus“: Im Studio des mobile herrscht zurzeit gespenstische Stille – das DJK-Team nutzt aber die Zeit, telefonisch mit den Mitgliedern in Kontakt zu bleiben. Foto: Frank Wittenberg

Von Frank Wittenberg

Coesfeld. An die neue Atmosphäre kann sie sich nur schwer gewöhnen. Wo sonst von morgens bis spät in den Abend Trubel herrscht, legt sich eine gespenstische Ruhe über den großen Raum. Stillstand ist angesagt im mobile – im wahrsten Sinne, denn an den Fitnessgeräten geht seit mehr als sechs Wochen nichts mehr. Ganz alleine sitzt Andrea Averesch im Studio der DJK Coesfeld-VBRS und hält doch die Verbindung nach draußen. „Viele unserer Mitglieder vermissen das sehr“, weiß sie aus Erfahrung. „Den körperlichen Einsatz, aber auch einfach den Kontakt.“

weiterlesen

16.04.2020

Sprechstunden im mobile

„Rien ne va plus - nichts geht mehr!“ das gilt seit fast vier Wochen auch für den Sportbetrieb im mobile, dem Sport- und Gesundheitszentrum der DJK Eintracht Coesfeld. Der Aushang war eindeutig: „Bis auf weiteres dürfen wir im mobile keine Sportaktivitäten mehr anbieten! Dabei handelt es sich um eine zwingend erforderliche Schutzmaßnahme für unsere Mitglieder und Besucher sowie für alle Angestellten, die den bundesweiten Vorgaben, möglichst wenig Kontakt mit anderen Menschen aufzunehmen, entspricht!“

weiterlesen

13.03.2020

Schnupperstunde für Rollifahrer*innen
------fällt aus!-------

Die nächste Schnuppersportstunde für Rollifahrer*innen und deren Begleiter*innen startet am Donnerstag, 19.März,18.00 – 19.00 Uhr in der Sporthalle der Pestalozzischule, Grimpingstraße 88. Kursleiterin Fruzsina Jegenjes wird verschiedene Spieel für diesen Abend vorbereiten. Zwecks Planung wird um Anmeldung gebeten. Begleiter*innen, die die Stunde im Rollstuhl mitmachen möchten, bitten wir dieses auch anzumelden, dass entsprechend Rollstühle vorhanden sind.

Zur Anmeldung

10.03.2020

43. Coesfelder DJK Heidelauf

++++ Abgesagt ++++

Begründet durch die aktuellen Entwicklungen haben auch wir als Veranstalter des Coesfelder Heidelaufes uns dazu entschlossen, den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums zu folgen und die (Groß-) Veranstaltung frühzeitig abzusagen.Der 43. Coesfelder Heidelauf findet daher am Sonntag (15.03.2020) nicht statt.

Bei Fragen wenden Sie sich an: wettkampfbuero@djk-coesfeld.de

18.02.2020

Ehrenamtlerin / Ehrenamtler gesucht!

Wir suchen eine Assistentin (w) für eine Sportlerin

Was ist zu tun? Wir suchen eine Assistentin, die eine Sportlerin während der Wassergymnastik unterstützt. Die Sportlerin benötigt Unterstützung bei der Umsetzung der Übungen und bei der Orientierung im Wasser.
Wann? Freitags; Kursbeginn 17:30 Uhr; Kursende 18:30
Zeitumfang? ca. 1 Std./Woche

 

Wir suchen eine/n Begleiter/in für einen Sportler mit Demenz

Was ist zu tun? Wir suchen eine/n Begleiter/in, der einen Sportler während der Herz-Sport-Stunde begleitet.
Das heißt der/die Begleiter/in geht mit dem Sportler von einer Übungs-Station zur nächsten.
Es ist kein sportliches Fachwissen nötig. Dafür ist die Übungsleiterin zuständig.
Wann? Mittwochs; Kursbeginn 18:30 Uhr; Kursende 20:00 Uhr
Wo? Sport-Halle am Schulzentrum
Zeitumfang? ca. 1,5 Std./Woche

zur Jobbörse

31.01.2020

Urkunden bei der Abnahme des Kinderbewegungsabzeichens

So viele Urkunden wie am Sonntag (26.1.) hat Ulla Peters Stahl (DJK Coesfeld-VBRS e.V.) noch nie bei der Abnahme des Kinderbewegungsabzeichens, kurz Kibaz genannt, am Ende der Veranstaltung an die teilnehmenden Kinder ausgeben können. 92 Kids im Alter von 3 – 6 Jahren  absolvierten den 10 Stationen umfassenden Bewegungsparcours in der Sporthalle des Schulzentrums an der Holtwicker Starße begeistert, unterstützt von ihren Eltern. Eingeladen zu dieser Veranstaltung hatte die DJK Eintracht Coesfeld VBRS e.V. in Kooperation mit dem Familienzentrum Anna Katharina und dem DRK Familienzentrum. Dank der freundlichen finanziellen Unterstützung durch die Stadtwerke Coesfeld, konnte die Veranstaltung in diesem Rahmen durchgeführt werden. Kibaz, vom Landessportbund NW entwickelt, möchte Kinder früh für Bewegung, Spiel und Sport begeistern. Neben der Motorik werden hier auch weitere kindliche Entwicklungsbereiche angesprochen. Glücklich, aber sichtlich müde sind besonders die vielen Dreijährigen nach diesem bewegten Vormittag. „Dass ich zu der Urkunde auch noch ein Malbuch mit Bundstiften bekommen habe,“ resümiert Paul „finde ich super.“

10.01.2020

neues Reha-Angebot

Am Freitag, dem 07. Februar 2020 startet um 15.30 Uhr im Sport- und Gesundheitszentrum mobile eine neuer Rehakurs für Frauen nach einer Brustkrebserkrankung. Schwerpunkte des Angebotes sind das Ausdauertraining sowie speziell auf die Erkrankung abstimmte Dehnungs- und Kräftigungsübungen für den Schulter- und Brustwirbelsäulenbereich. Der Rehasport kann vom Arzt verordnet werden. Anmeldung und weitere Informationen im Sport- und Gesundheitszentrum mobile, Haugen Kamp 28, Tel. 8873333 oder auf unserer Homepage

06.01.2020

Hilfe in der Bewegungsförderung in Coesfeld gesucht

Unser motopädisches Turnen sucht Unterstützung in der Bewegungsförderung mit Kindern, ab Januar 2020 immer montags von 13:15 bis 17:00 Uhr und/oder mittwochs von 13:45 bis 16.00 Uhr in der Pestalozzi Turnhalle an der Grimpingstr.; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; Hilfe beim Geräteaufbau sowie aktive Teilnahme an Bewegungsspielen sind Voraussetzung. Gerne können sich auch Eltern oder Großeltern melden.

Kontakt:

DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e.V.

Tel: 02541/8873322 (mobile)

Te: 02541/8873333 (DJK Geschäftsstelle)

oder info@djk-coesfeld.de

31.12.2019

Erfolgreicher Jahresabschluss für die Langläufer

Traditionell feiern die Langläufer der LG Coesfeld ihren Jahresabschluss beim Silvesterlauf im Stadtlohn.
Jedoch zieht es ab und zu auch einige Läufer am letzten Tag des Jahres an andere Orte in der Region und das diesmal sogar durchaus erfolgreich.

Zum Artikel

23.12.2019

Angebotsheft 2020

Das Heft ist auf unserer Homepage unter "Service" "Broschüren" als Download erhältlich

17.12.2019