19.12.2019
  • 1
27.05.2020

Konditionstraining

Konditionstraining - donnerstags 19.30 Uhr - 20.30 Uhr und 20.30 Uhr - 21.30 Uhr - ÜL: Bernd Bohmert

Die beiden Kurse "Konditionstraining" unter Leitung von Bernd Bohmert finden bis auf weiteres nicht wie im Kursplan aufgeführt in der DJK-Sporthalle sondern draußen auf dem Sportplatz im Sportzentrum West an der Reiningstraße statt!!!

27.05.2020

Angebote der Ferienfreizeit wurden abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir leider alle Angebote zur Ferienfreizeit 2020 absagen!

16.05.2020

Schritt für Schritt zurück in den Sportbetrieb

„Endlich tut sich was in Bezug auf den Sportbetrieb in unserem Verein“. Dieser Satz kam häufig vor in den letzten Tagen im Austausch zwischen den Sportorganisatoren der Abteilungen und dem verantwortlichen Vorstand. Auch wenn die zum 11.05.20 vorgesehenen Freigaben leider für den Kreis Coesfeld zunächst ausgesetzt waren, - eine Lockerung ist aktuell für Dienstag angekündigt- laufen die ersten Sportaktivitäten im Verein, natürlich unter Einhaltung der Vorgaben aus der Coronaschutzverordnung. Zum Beispiel auf der vereinseigenen Tennisanlage am Haugen Kamp, bei den Kanuten auf der Berkel und für die Speichensportler auf der Straße.

weiterlesen

13.05.2020

DJK-Vorsitzender Heinz Rengshausen zu Lockerungen

„In vielen Bereichen wird etwas Vorlauf nötig sein"

COESFELD. Die Landesregie­rung hat etliche Vorgaben gelockert - Schritt für Schritt darf der Sport in den kom­menden Wochen in den Normalbetrieb zurückkeh­ren. Wie und wo das umge­hend möglich ist und wo es noch länger dauern wird, darüber sprach unter Redak­tionsmitglied Frank Witten­berg mit den DJK/VBRS- Vorsitzenden Heinz Rengs­hausen.

Quelle: AZ   /    Foto: DJK-VBRS

weiterlesen

30.04.2020

Allgemeine Zeitung vom 28.04.2020

Für die fußballerische Zwangspause hat Trainer Richard Schüer seinem Team der DJK Coesfeld II (U 23) eine besondere Aufgabe gestellt: Es galt, insgesamt 1000 Kilometer zu laufen, wobei jeder Spieler wöchentlich seinen Beitrag leisten musste. Ausfälle erhöhten zwangsläufig die zu erbringende Wochenlaufleistung der übrigen Teilnehmer. Und das Einspringen war für die Mannschaft so selbstverständlich wie motivierend. So kam Woche für Woche die geforderte Kilometerzahl zusammen und schließlich hatte das Team nach drei Wochen 1079 Kilometer zurückgelegt. Challenge gewonnen und sich gleich der neuen Herausforderung stellen – abwechslungsreich und kurzweilig soll das Heimtraining des B-Ligisten gestaltet werden, um auch weiterhin den Spaß nicht zu verlieren und für den Neustart des Spielbetriebes gerüstet zu sein.

30.04.2020

Fachwissen und Trost per Telefon

AZ-Artikel vom 29.04.2020

Andrea Averesch „allein zu Haus“: Im Studio des mobile herrscht zurzeit gespenstische Stille – das DJK-Team nutzt aber die Zeit, telefonisch mit den Mitgliedern in Kontakt zu bleiben. Foto: Frank Wittenberg

Von Frank Wittenberg

Coesfeld. An die neue Atmosphäre kann sie sich nur schwer gewöhnen. Wo sonst von morgens bis spät in den Abend Trubel herrscht, legt sich eine gespenstische Ruhe über den großen Raum. Stillstand ist angesagt im mobile – im wahrsten Sinne, denn an den Fitnessgeräten geht seit mehr als sechs Wochen nichts mehr. Ganz alleine sitzt Andrea Averesch im Studio der DJK Coesfeld-VBRS und hält doch die Verbindung nach draußen. „Viele unserer Mitglieder vermissen das sehr“, weiß sie aus Erfahrung. „Den körperlichen Einsatz, aber auch einfach den Kontakt.“

weiterlesen

16.04.2020

Sprechstunden im mobile

„Rien ne va plus - nichts geht mehr!“ das gilt seit fast vier Wochen auch für den Sportbetrieb im mobile, dem Sport- und Gesundheitszentrum der DJK Eintracht Coesfeld. Der Aushang war eindeutig: „Bis auf weiteres dürfen wir im mobile keine Sportaktivitäten mehr anbieten! Dabei handelt es sich um eine zwingend erforderliche Schutzmaßnahme für unsere Mitglieder und Besucher sowie für alle Angestellten, die den bundesweiten Vorgaben, möglichst wenig Kontakt mit anderen Menschen aufzunehmen, entspricht!“

weiterlesen

13.03.2020

Schnupperstunde für Rollifahrer*innen
------fällt aus!-------

Die nächste Schnuppersportstunde für Rollifahrer*innen und deren Begleiter*innen startet am Donnerstag, 19.März,18.00 – 19.00 Uhr in der Sporthalle der Pestalozzischule, Grimpingstraße 88. Kursleiterin Fruzsina Jegenjes wird verschiedene Spieel für diesen Abend vorbereiten. Zwecks Planung wird um Anmeldung gebeten. Begleiter*innen, die die Stunde im Rollstuhl mitmachen möchten, bitten wir dieses auch anzumelden, dass entsprechend Rollstühle vorhanden sind.

Zur Anmeldung

10.03.2020

43. Coesfelder DJK Heidelauf

++++ Abgesagt ++++

Begründet durch die aktuellen Entwicklungen haben auch wir als Veranstalter des Coesfelder Heidelaufes uns dazu entschlossen, den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums zu folgen und die (Groß-) Veranstaltung frühzeitig abzusagen.Der 43. Coesfelder Heidelauf findet daher am Sonntag (15.03.2020) nicht statt.

Bei Fragen wenden Sie sich an: wettkampfbuero@djk-coesfeld.de

18.02.2020

Ehrenamtlerin / Ehrenamtler gesucht!

Wir suchen eine Assistentin (w) für eine Sportlerin

Was ist zu tun? Wir suchen eine Assistentin, die eine Sportlerin während der Wassergymnastik unterstützt. Die Sportlerin benötigt Unterstützung bei der Umsetzung der Übungen und bei der Orientierung im Wasser.
Wann? Freitags; Kursbeginn 17:30 Uhr; Kursende 18:30
Zeitumfang? ca. 1 Std./Woche

 

Wir suchen eine/n Begleiter/in für einen Sportler mit Demenz

Was ist zu tun? Wir suchen eine/n Begleiter/in, der einen Sportler während der Herz-Sport-Stunde begleitet.
Das heißt der/die Begleiter/in geht mit dem Sportler von einer Übungs-Station zur nächsten.
Es ist kein sportliches Fachwissen nötig. Dafür ist die Übungsleiterin zuständig.
Wann? Mittwochs; Kursbeginn 18:30 Uhr; Kursende 20:00 Uhr
Wo? Sport-Halle am Schulzentrum
Zeitumfang? ca. 1,5 Std./Woche

zur Jobbörse

31.01.2020

Urkunden bei der Abnahme des Kinderbewegungsabzeichens

So viele Urkunden wie am Sonntag (26.1.) hat Ulla Peters Stahl (DJK Coesfeld-VBRS e.V.) noch nie bei der Abnahme des Kinderbewegungsabzeichens, kurz Kibaz genannt, am Ende der Veranstaltung an die teilnehmenden Kinder ausgeben können. 92 Kids im Alter von 3 – 6 Jahren  absolvierten den 10 Stationen umfassenden Bewegungsparcours in der Sporthalle des Schulzentrums an der Holtwicker Starße begeistert, unterstützt von ihren Eltern. Eingeladen zu dieser Veranstaltung hatte die DJK Eintracht Coesfeld VBRS e.V. in Kooperation mit dem Familienzentrum Anna Katharina und dem DRK Familienzentrum. Dank der freundlichen finanziellen Unterstützung durch die Stadtwerke Coesfeld, konnte die Veranstaltung in diesem Rahmen durchgeführt werden. Kibaz, vom Landessportbund NW entwickelt, möchte Kinder früh für Bewegung, Spiel und Sport begeistern. Neben der Motorik werden hier auch weitere kindliche Entwicklungsbereiche angesprochen. Glücklich, aber sichtlich müde sind besonders die vielen Dreijährigen nach diesem bewegten Vormittag. „Dass ich zu der Urkunde auch noch ein Malbuch mit Bundstiften bekommen habe,“ resümiert Paul „finde ich super.“

10.01.2020

neues Reha-Angebot

Am Freitag, dem 07. Februar 2020 startet um 15.30 Uhr im Sport- und Gesundheitszentrum mobile eine neuer Rehakurs für Frauen nach einer Brustkrebserkrankung. Schwerpunkte des Angebotes sind das Ausdauertraining sowie speziell auf die Erkrankung abstimmte Dehnungs- und Kräftigungsübungen für den Schulter- und Brustwirbelsäulenbereich. Der Rehasport kann vom Arzt verordnet werden. Anmeldung und weitere Informationen im Sport- und Gesundheitszentrum mobile, Haugen Kamp 28, Tel. 8873333 oder auf unserer Homepage

06.01.2020

Hilfe in der Bewegungsförderung in Coesfeld gesucht

Unser motopädisches Turnen sucht Unterstützung in der Bewegungsförderung mit Kindern, ab Januar 2020 immer montags von 13:15 bis 17:00 Uhr und/oder mittwochs von 13:45 bis 16.00 Uhr in der Pestalozzi Turnhalle an der Grimpingstr.; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; Hilfe beim Geräteaufbau sowie aktive Teilnahme an Bewegungsspielen sind Voraussetzung. Gerne können sich auch Eltern oder Großeltern melden.

Kontakt:

DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e.V.

Tel: 02541/8873322 (mobile)

Te: 02541/8873333 (DJK Geschäftsstelle)

oder info@djk-coesfeld.de

31.12.2019

Erfolgreicher Jahresabschluss für die Langläufer

Traditionell feiern die Langläufer der LG Coesfeld ihren Jahresabschluss beim Silvesterlauf im Stadtlohn.
Jedoch zieht es ab und zu auch einige Läufer am letzten Tag des Jahres an andere Orte in der Region und das diesmal sogar durchaus erfolgreich.

Zum Artikel

23.12.2019

Angebotsheft 2020

Das Heft ist auf unserer Homepage unter "Service" "Broschüren" als Download erhältlich

17.12.2019
17.12.2019

NEU! FASZIENTRAINING NEU!

Faszientraining ist ein aktueller Trend im Fitnessbereich. Faszien sind das kollagene Bindegewebe, was den Bewegungsapparat und teilweise auch die Organe umhüllt. Das in langen Ketten angelegte Bindegewebe gibt Halt, Form und Schutz vor Verletzungen. Durch Bewegungsmangel und ungünstige körperliche Belastungen kann das Fasziengewebe verkleben und verfilzen. Im Faszienkurs sollen die kollagenen Fasern durch Schwingen, Hüpfen, Dehnen und das Ausrollen auf der Faszienrolle trainiert werden. Ein gut trainiertes, gesundes Bindegewebe ist fest und elastisch. Die Verbesserung der Beweglichkeit, der Körperwahrnehmung sowie Schmerzlinderung sind Ziele dieses Angebots.

Beginn:             Donnerstag, 09.01.20

Zeit:                   18.00 – 19.00 Uhr

Ort:                    Sporthalle der Laurentiusschule

Kursleitung:      Sonja Bröckerhoff

Anmeldungen und weitere Informationen ab sofort im mobile, Haugen Kamp 28, Tel. 9973322, oder auf unserer Homepage

15.11.2019

Mit Schmackes Richtung Schlagmann

Was einfach aussieht, gestaltet sich dann doch ziemlich kompliziert. „Das ist ja doch eine ganz schöne Strecke“, staunt Michael Laukamp nach den ersten Versuchen, den Ball über die Distanz von 20 Metern bis zum Ziel zu werfen – so schwer können rund 200 Gramm sein. Ein paar Aktionen später und nun mit dem deutlich leichteren Tennisball geht es besser: Prompt gelingen den Geschäftsführer der DJK Coesfeld-VBRS die ersten „Gehversuche“ im Cricket.

Cricket – ein Sport, der in England bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgt werden kann und dort im 18. Jahrhundert Nationalsport wurde. Später wurde das Spiel auch in der Karibik und Südasien bekannter. Coesfeld stand bisher nicht unter Verdacht, eine Cricket-Hochburg zu sein – das könnte sich aber ändern. „Wir sind angesprochen worden, ob wir so etwas nicht einrichten können“, erzählt Michael Laukamp. In der Tat sind es an diesem Tag zehn Personen, die sich im Sportzentrum Nord einfinden, um ihre Erfahrung weiterzugeben oder sich auch in die „Geheimnisse“ dieses Sports einführen zu lassen.

zum Artikel

25.10.2019

Aquafitness XXL

Noch Plätze frei sind im Kurs "Aquafitness XXL". Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Frauen und Männer mit Übergewicht. Bedingt durch den Auftrieb des Wasser reduziert sich das Körpergewicht auf ca. ein Zehntel. Somit kann gelenkschonend und mit viel Spaß Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit trainiert werden. Der Kurs findet freitags von 19.30 - 20.30 Uhr im mobile-Bewegungsbad statt. Anmeldungen online oder im Sport- und Gesundheitszentrum mobile.

25.10.2019

Reha-Sport für Menschen mit Adipositas und orthopädischen Problemen

Mitte September startet im Sport- und Gesundheitszentrum mobile der DJK Eintracht Coesfeld VBRS e.V. ein neues Kursangebot für Menschen mit Adipositas (BMI zwischen 25 und 40), die zudem orthopädische Probleme haben. Im geschützten Raum können Sie hier mit Gleichgesinnten ein moderates Bewegungsprogramm absolvieren, das sich an den Bedürfnissen und Möglichkeiten der Teilnehmer/innen orientiert. Ziel ist es, Freude an der Bewegung zu wecken, Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit sowie die Körperwahrnehmung zu verbessern, die Koordination zu schulen und soziale Kontakte zu fördern. Durch Sport wird Muskulatur aufgebaut, die wiederum zur Energieverbrennung beiträgt, was sich auch positiv auf das Körpergewicht auswirken kann. Das Angebot kann mit einer Rehasportverordnung (Orthopädie) aber auch als Selbstzahler genutzt werden. Anmeldungen und weitere Informationen ab sofort im mobile, Haugen Kamp 28, Tel.8873322 oder oder online auf unserer Homepage.

11.09.2019

Den Spaß am runden Leder fördern

73 Kinder nehmen an der 15. DJK-Fußballschule teil

COESFELD. Mit viel Geduld teilt Luca Bräcker, Spieler der zweiten Mannschaft von DJK Coesfeld, zwei Mannschaften ein. „Team Rot gegen Team Gelb", erklärt er den Kindern. „Ein Spiel auf drei Tore." Sofort legt Team Gelb um Milad Roslai, Quentin Hemsing und Ben Dicke los wie die Feuerwehr und erzielt das erste Tor. Der Jubel ist groß. „Gut gemacht", lobt Bräcker.
Bei der 15. DJK-Fußballschule ist richtig was los. Insgesamt 73 Jungs und Mädchen im Alter von sechs bis zwölf Jahren nehmen an dem einwöchigen Angebot teil. „Grundlegend steht natürlich der Spaß im Vordergrund", erklärt Felix Uppenkamp, sportlicher Leiter der Fußballschule.      zum Bericht

30.08.2019

"Fit-Mix" für Mädchen ab 14 Jahre

Der neue Kurs "Fit-Mix" für Mädchen startet am Freitag, 06.09., in der Zeit von 14.30 - 15.30 Uhr im mobile. Aerobic, Step Aerobic, Tanzen oder auch Minitrampolin-Springen nach fetziger Chartmusik machen nicht nur fit, sondern auch jede Menge Spaß! Die Ausdauer wird so verbessert und mit kleinen Hanteln,Therabändern oder Brasils die Muskulatur gestärkt. So wird auf abwechslungsreiche Weise für ausgleichende Bewegung zum Schulalltag gesorgt. Anmeldung im Sport- und Gesundheitszentrum mobile, Haugen Kamp 28, Tel.: 8873322 oder online auf dieser Homepage.

27.08.2019

Ferienfreizeit 2019 - ein voller Erfolg

In diesem Jahr hat die DJK Coesfeld erstmalig ein Programm über die gesamten sechs Wochen der Sommerferien organisiert. Neben den zwei Zeltlagern in Oyten und der Fußball- und Tennisschule wurde ein drei wöchiges Programm vor Ort entwickelt.  In diesen drei Wochen standen verschiedenste Aktivitäten auf dem Plan. Die 30 Kinder pro Woche wurden in zwei verschiedene Altersgruppen aufgeteilt mit denen Sie dann das abwechslungsreiche Programm absolvierten. Neben Tagesausflügen zum Kettelerhof und in den Wald, konnten die Kinder in verschiedenste Sportarten hineinschnuppern.

Von Kampfsport, Tennis, Golf und Fußball bis hin zu Kanu und Bogenschießen war alles dabei. Zudem gab es auch außersportliche Aktivitäten wie zum Beispiel ein Backen bei der Bäckerei Ebbing, ein Workshop bei der Freilichtbühne Coesfeld und eine Führung bei der Feuerwehr Coesfeld. Dies waren natürlich nur einige unserer Programmpunkte.  Nach den einzelnen Wochen gingen die Kinder mit vollen Rucksäcken und einem breiten Grinsen nach Hause. Aufgrund des großen Interesses laufen bereits jetzt schon die ersten Planungen für die Ferienfreizeiten 2020.

27.08.2019

Cheerleading

Die Cheerleading-Gruppe des mobiles für Mädchen ab 10 Jahre sucht noch Verstärkung. Das Training startet am Freitag, 6. September, in der Zeit von 15.30 - 16.30 Uhr. Mädchen, die Spaß an Bewegung, Tanz und leichter Akrobatik haben sind hier genau richtig, denn hier werden die Grundschritte des Cheerleadings mit seinen typischen Armbewegungen trainiert und zu kleinen Choreographien zusammen gesetzt. Auch leicht akrobatische Elemente werden geübt und in die Choreographien eingebaut. Mit Spaß in der Gruppe werden hier Kreativität, Rhythmusgefühl, Ausdrucksfähigkeit aber auch Fitness gefördert. Anmeldung ab sofort im mobile oder online auf unserer Homepage.

10.08.2019

Deutsche Blockwettkampfmeisterschaften

Die „Meisterschaftsgeschichten“ der LG Coesfeld sind in diesem Jahr schnell erzählt! Die Leichtathleten fahren zu Westfalen-, NRW- oder auch zu nationalen Titelkämpfen, präsentieren sich dort in bestechender Form und kehren, wenn nicht mit Medaillen, dann zumindest mit außergewöhnlich guten Platzierungen zurück. So geschehen auch am vergangenen Wochenende!

Zum Artikel