Spiel, Spaß und Sport beim Fußballturnier von J.W. Ostendorf

Coesfeld, Juli 2016. „Spiel, Spaß und Sport“ hieß JWO 2016das Dreifachmotto für das Fußballturnier „JWO-Cup 2016“ der Firma J.W. Ostendorf auf dem Kunstrasenplatz der DJK Coesfeld. Dort hatten sich zahlreiche JWO-Mitarbeiter mit ihren Familien, Freunden und Bekannten eingefunden, um mitzuspielen - oder um einfach einen unterhaltsamen Nachmittag zu verbringen.
Neun Teams traten gegeneinander an und versuchten mit viel Ehrgeiz, Willen und Schweißperlen den Titel „JWO-Cup Sieger 2016“ zu holen. Das Rennen machte das Team

weiterlesen...

Ergebnisse GAZPROM-FAN-CUP

GAZPROM präsentiert in Kooperation mit SCHALKE 04 zum vieten Mal den
GAZPROM FAN CUP

In vier Qualifikationsturnieren in Gelsenkirchen, Berlin, Coesfeld, und Sgazprom fan cup logo final rgb 1200pxundern werden die besten Kleinfeldfußballteams Deutschlands gesucht. Beim GAZPROM Fan Cup geht es vor allem um den sportlichen und fairen Wettbewerb von Kickern in ganz Deutschland – aber auch um attraktive Gewinne. Ein ganz besonderes Erlebnis wartet auf die Sieger der Qualifikationsturniere, denn sie spielen die Endrunde im Rahmen der Saisoneröffnung des FC Schalke 04. Ein weiteres Highlight: das Finale wird sogar in der Arena auf Schalke ausgetragen!

Das Turnier in Coesfeld fand am 25. Juni statt.
Die Ergebnisse findet Ihr hier!

 

Fußball-Jugendkonzept der DJK Eintracht Coesfeld

1. Individuelle Förderung
Individuelle Förderung ist ein wesentlicher Bestandteil heutiger Trainingsarbeit. Um
talentierte Feldspieler über ihr Mannschaftstraining hinaus taktisch und technisch
weiterzuentwickeln, wird auserwählten Spielern der B-, C-, D- und E-Jahrgängen (bei
Letztgenannten nur der ältere Jahrgang) ein Fördertraining angeboten. Die Spieler werden am Anfang einer jeden Saison in Absprache mit dem Jugendkoordinator von den
jeweiligen Trainern bestimmt und zu dem Training, was alle zwei Wochen für 90 Minuten
angeboten wird, eingeladen. Falls ein Spieler durch Leistung, Motivation und/oder
Verhalten beim Mannschafts- oder Fördertraining negativ auffällt, kann er die Chance, an
dem Fördertraining teilzunehmen, jederzeit verlieren und durch einen anderen Spieler
ausgetauscht werden. Eine Fördertrainingsgruppe setzt sich aus maximal zehn Spielern
zusammen, sodass eine individuelle Förderung auch überhaupt möglich ist.
Dabei werden die B-Jugendspieler zusammen mit den C-Jugendspielern sowie die

weiterlesen...

A I - Junioren spielen um den Aufstieg

Relegationsspiel zum Aufstieg in die Kreisliga A

Am kommenden Mittwochabend treffen unsere A I - Juniorenfussballer um 19 Uhr zuhause auf die Mannschaft von DJK Eintracht Stadtlohn. Der Sieger dieses Relegationsspiels steigt in die Kreisliga A auf. Die Rückkehr unserer ältesten Nachwuchskicker in die höchste Spielklasse auf Kreisebene stellt eines der wichtigstens Ziele unserer Fussballabteilung dar. Die Mannschaft um das Trainerteam Richard Schüer, Ralf und Jan-Frederik Tendiek sowie Tim Schürhoff hat diese Chance durch ein tolles Saisonfinale mit 5 Siegen erreicht. Nach dem ganz knapp verpassten Aufstieg im letzten Jahr, wollen unsere A - Junioren mit der Unterstützung zahlreicher Zuschauer diesmal die Rückkehr in die Kreisliga A schaffen.

Relegation 2

Der Knipser kehrt zurück

Marius Borgert spielt ab Sommer wieder bei der DJK-VBRS

Auf den Rückkehrer freuen sie sich riesig. „Das war ein noch fehlendes Puzzleteil", sagt Sebastian Scheinig mit Blick auf Marius Borgert. „Er ist der Knipser, den wir im Angriff noch gebraucht haben." Und das Eigengewächs bringt reichlich Erfahrung mit, denn nach vier Jahren beim SuS Stadtlohn, davon zwei in der Oberliga, kehrt der 25-Jährige im Sommer zur DJK Coesfeld-VBRS zurück.

weiterlesen...

Zusätzliche Informationen