Wir, die DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e.V.
bewegen die Menschen unserer Stadt –

Durch Freizeitsport, Wettkampfsport und Gesundheits- und Rehabilitationssport

Aktuelle Meldungen

Unser Newsfeed aus der Geschäftsstelle und den Abteilungen

Fußball | 15.10.2019

B II Junioren sind auf Kurs

Das Team der B II Junioren der DJK Eintracht Coesfeld rund um Trainer Uwe Twilfer und Felix Uppenkamp begann bereits in den Sommerferien mit der Saisonvorbereitung und Teambildung. Top vorbereitet und hoch motiviert starteten die Jugendlichen in ihrem ersten Spiel auch gleich mit einem 4:2 Heimsieg gegen JSG Legden/Asbeck. Im zweiten Spiel gegen den FC Vreden II mussten die Kicker sich den Sieg hart erarbeiten. Der Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft, der tolle Teamgeist und der Siegeswillen ermöglichten letztlich einen knappen 7:6 Auswärtssieg für die DJKler. Im dritten Spiel unterlag das Team gegen ASV Ellewick mit 12:7. Das war aber kein Grund, den Kopf hängen zu lassen. Gegen die Teams des ASC Schöppingen holten die Fußballer einen 4:0 Sieg und gegen den SV Heek erfolgte der höchste Sieg mit 17:2. Am vergangenen Wochenende traten die Spieler dann beim TG Almsick an. Gegen die souverän aufspielenden Kicker war jedoch leider kein Kraut gewachsen und es musste eine hohe 2:14 Niederlage eingesteckt werden. Zur Zeit stehen die B II Junioren der DJK Eintracht Coesfeld auf Platz 4, nur einen Punkt hinter dem Tabellendritten. Die Trainer haben als Saisonziel ausgerufen unter die ersten drei Mannschaften zu kommen. Momentan deutet alles darauf hin, das Ziel erreichen zu können, es wird auf jeden Fall ein spannender Kampf um die Plazierungen bleiben.

Unser Verein | 04.10.2019

Workshop Selbstbehauptung f. Frauen u. Mädchen ab 14 Jahre

Durch ein gezieltes Selbstbehauptungstraining in Verbindung mit Selbstverteidigungstechniken sollen die Teilnehmerinnen lernen selbstbewusst „Nein“ zu sagen und Grenzen zu setzen.

Die effektiv gezeigten Grundformen der Selbstverteidigung sind schnell und einfach zu erlernen, um diese in Stresssituationen effektiv anwenden zu können.

Im theoretischen Teil werden Vermeidungsstrategien wie z.B. „KO-Tropfen“ und der Einsatz von Zivilcourage in Alltagssituationen einfließen.

Termin:                          Samstag, 12.10.2019                                        

Zeit:                                14.00 – 15.30 Uhr

Ort:                                 mobile Gymnastikraum

Kursleitung:                  Martin Stricker, Mitarbeiter des Weißen Rings, ehem. Polizeibeamter

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei! Eine Anmeldung ist aber erforderlich.

Anmeldung: mobile, Haugen Kamp 28 oder online unter www.djk-coesfeld.de

Unser Verein | 30.09.2019

Rollstuhl-Aktionstag am Samstag, 5. Oktober

Am Samstag findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:15 Uhr in der DJK-Sporthalle, ein Rollstuhlsport-Aktionstag statt. Dieser wird vom Sport- und Gesundheitszentrum mobile der DJK Eintracht Coesfeld e.V. in Kooperation mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW (BRSNW e.V.) durchgeführt.    

Der Tag richtet sich sowohl an Menschen mit- als auch ohne Behinderung! Es werden zahlreiche spannende Sportangebote angeboten, die darauf warten von den Teilnehmer*innen ausprobiert zu werden. Leih-Rollstühle werden zur Verfügung gestellt, sodass alle beispielsweise den Rollstuhl-Parcours testen können.

Als besonderes Angebot wird an diesem Tag ein Alltags-Mobilitätstraining für Rollstuhlfahrer und auch Rollator-Nutzer angeboten.

Damit auch für das leibliche Wohl gesorgt ist, wird zur Mittagszeit gemeinsam gegessen. Getränke stehen zur freien Verfügung.

Ziel des Aktionstages ist es, möglichst viele vom gemeinsamen Sporttreiben zu begeistern, damit ab Donnerstag, den 10.10.2019 wöchentlich eine Rollstuhlsport-Gruppe gemeinsam Sport machen kann.

Folgende spannende Angebote können am Aktionstag ausprobiert werden:

Bogenschießen

Rolliparcours

Handbike  fahren

Tischvolleyball

Wheelsoccer

Spiel&Spaß

Ort: DJK-Sporthalle

Dieselstraße 33

48653 Coesfeld

Fußball | 29.09.2019

DFB-„Bonus“ für erfolgreiche Nachwuchsarbeit

Nationalspielerinnen und Nationalspieler starten ihre ersten fußballerischen Gehversuche in Amateurvereinen. Für die Grundentwicklung und Talentförderung prämiert der Deutsche Fußball-Bund (DFB) deswegen über das sogenannte Bonussystem jährlich zahlreiche Ausbildungsvereine. „Die Vereine gewinnen, motivieren und fördern die Kinder und Jugendlichen in ihrer Region. Sie bieten einen wichtigen Anlaufpunkt für Gemeinschaft und zur Teilnahme am Training und Spielbetrieb“, sagte Präsident Gundolf Walaschewski, der zusammen mit Harald Ollech (Vorsitzender Verbands-Jugend-Ausschuss) die Auszeichnung vornahm. Vertreterinnen und Vertreter der fünf Vereine mit den höchsten Bonuszahlungen – die DJK Eintracht Coesfeld, der Gehlenbecker Turn- und Sportverein, TuS Westfalia Neuenkirchen, FSV Gevelsberg und der 1. FC Gievenbeck – nahmen die Bonusschecks in Kaiserau persönlich entgegen.
zum Bericht

Fußball | 25.09.2019

Guter Start in die neue Saison für die E1 der DJK Eintracht Coesfeld

Das erste Spiel ging mit 14:2 gegen die Gegner aus Asbeck klar an die jungen Kicker der E1, die stark gekämpft und hoch gewonnen haben. Auch im zweiten Spiel der Saison waren sie erfolgreich und siegten 11:4 gegen den 1. FC Oldenburg Ahaus. Man sieht den Spielern an, dass sie sich im Spiel seit der letzten Saison deutlich gesteigert haben. „Die Jungs sind gereift und spielen mehr als Team“, zeigen sich die Trainer zufrieden. Mit viel Einsatz kämpfen die Spieler um jeden Ball und zeigen auch den Blick für den Mitspieler. Auch wenn sie sich im Derby gegen SG Coesfeld knapp geschlagen geben mussten, zeigten sie auch dort Kampfgeist und waren in der 2. Halbzeit klar die bessere Mannschaft.

Unser Verein | 20.09.2019

Aktionstag der Teilhabe

Die letzten Vorkehrungen für den Aktionstag der Teilhabe am Sonntag, den 22.09. sind im vollem Gange. Rund um das Sport-und Gesundheitszentrum mobile am Haugen Kamp 28 bieten viele Institutionen wie IBP, Haus Hall, Caritas etc. von 13.00 bis 17.00 Uhr Informationen und Attraktionen für Jung und Alt zum anschauen und ausprobieren an. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Das DJK Team um Koordinatorin Denise Rennert freuen sich als Gastgeber schon auf viele interessierte Besucher. 

Wichtig zu wissen