Wir, die DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e.V.
bewegen die Menschen unserer Stadt –

Durch Freizeitsport, Wettkampfsport und Gesundheits- und Rehabilitationssport

Unser Verein | 10.01.2020

neues Reha-Angebot

Am Freitag, dem 07. Februar 2020 startet um 15.30 Uhr im Sport- und Gesundheitszentrum mobile eine neuer Rehakurs für Frauen nach einer Brustkrebserkrankung. Schwerpunkte des Angebotes sind das Ausdauertraining sowie speziell auf die Erkrankung abstimmte Dehnungs- und Kräftigungsübungen für den Schulter- und Brustwirbelsäulenbereich. Der Rehasport kann vom Arzt verordnet werden. Anmeldung und weitere Informationen im Sport- und Gesundheitszentrum mobile, Haugen Kamp 28, Tel. 8873333 oder auf unserer Homepage

Unser Verein | 06.01.2020

Hilfe in der Bewegungsförderung in Coesfeld gesucht

Unser motopädisches Turnen sucht Unterstützung in der Bewegungsförderung mit Kindern, ab Januar 2020 immer montags von 13:15 bis 17:00 Uhr und/oder mittwochs von 13:45 bis 16.00 Uhr in der Pestalozzi Turnhalle an der Grimpingstr.; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; Hilfe beim Geräteaufbau sowie aktive Teilnahme an Bewegungsspielen sind Voraussetzung. Gerne können sich auch Eltern oder Großeltern melden.

Kontakt:

DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e.V.

Tel: 02541/8873322 (mobile)

Te: 02541/8873333 (DJK Geschäftsstelle)

oder info@djk-coesfeld.de

Unser Verein | 31.12.2019

Erfolgreicher Jahresabschluss für die Langläufer

Traditionell feiern die Langläufer der LG Coesfeld ihren Jahresabschluss beim Silvesterlauf im Stadtlohn.
Jedoch zieht es ab und zu auch einige Läufer am letzten Tag des Jahres an andere Orte in der Region und das diesmal sogar durchaus erfolgreich.

Zum Artikel

Unser Verein | 23.12.2019

Angebotsheft 2020

Das Heft ist auf unserer Homepage unter "Service" "Broschüren" als Download erhältlich

Unser Verein | 17.12.2019
Unser Verein | 17.12.2019

NEU! FASZIENTRAINING NEU!

Faszientraining ist ein aktueller Trend im Fitnessbereich. Faszien sind das kollagene Bindegewebe, was den Bewegungsapparat und teilweise auch die Organe umhüllt. Das in langen Ketten angelegte Bindegewebe gibt Halt, Form und Schutz vor Verletzungen. Durch Bewegungsmangel und ungünstige körperliche Belastungen kann das Fasziengewebe verkleben und verfilzen. Im Faszienkurs sollen die kollagenen Fasern durch Schwingen, Hüpfen, Dehnen und das Ausrollen auf der Faszienrolle trainiert werden. Ein gut trainiertes, gesundes Bindegewebe ist fest und elastisch. Die Verbesserung der Beweglichkeit, der Körperwahrnehmung sowie Schmerzlinderung sind Ziele dieses Angebots.

Beginn:             Donnerstag, 09.01.20

Zeit:                   18.00 – 19.00 Uhr

Ort:                    Sporthalle der Laurentiusschule

Kursleitung:      Sonja Bröckerhoff

Anmeldungen und weitere Informationen ab sofort im mobile, Haugen Kamp 28, Tel. 9973322, oder auf unserer Homepage

Aktuelle Meldungen

Unser Newsfeed aus der Geschäftsstelle und den Abteilungen

Wichtig zu wissen