Wir bewegen die Menschen unserer Stadt

Durch Freizeitsport, Wettkampfsport, Gesundheits- und Rehabilitationssport

Unser Verein | 30.01.2023

Fatburner ab dem 6. Februar

Ordentlich Auspowern und Kalorien verbrennen – das ist das Ziel des neuen Sportangebots „Fatburner“. Übungsleiterin Sarah Kern kombiniert schweißtreibende Cardio- und Kraftübungen für den ganzen Körper. Das tut nicht nur dem Körper gut, sondern macht auch eine Menge Spaß und hilft beim Abschalten.

Zum Ende klingt die Stunde mit entspannenden Übungen zur Dehnung und Mobilisation aus.

Montags 18:00-19:00 Uhr in der SportWelt

Alle Infos und die Anmeldung

Unser Verein | 30.01.2023

Feel Good Stretching ab dem 5. Februar

Regelmäßiges Dehnen beugt Verletzungen vor und strafft den gesamten Körper. Währenddessen können Körper und Geist eine Auszeit nehmen und vom Alltag Abschalten.

Das Kursangebot mit Übungsleiterin Sarah Kern beinhaltet verschiedene Stretching-Techniken und gezielte Dehn- und Mobilitätsübungen zur Verbesserung der Beweglichkeit und des Körpergefühls. Dabei stehen Gesundheit und Wohlbefinden im Vordergrund.

Sonntags, 10:00-10:45 Uhr in der SportWelt

Alle Infos und die Anmeldung

Unser Verein | 26.01.2023

Freie Plätze bei der Jumping Fitness

Jumping Fitness ist ein absoluter Trendsport. Das effektive Ganzkörpertraining findet auf speziell entwickelten Trampolinen mit Haltestange statt. Zu rhythmischer Musik werden abwechslungsreiche Schritt- und Sprungfolgen einstudiert und auf dem federnden Untergrund ausgeführt. Das fördert den Spaßfaktor beim Trainieren und schont gleichzeitig die Gelenke. Das regelmäßige Sporttreiben auf dem Trampolin verbessert nachhaltig die Ausdauer, Kraft und Koordination.

Wer den Trendsport einmal ausprobieren möchte, ist herzlich zum kostenfreien Schnuppertraining eingeladen, montags von 20:00-21:00 Uhr in der DJK SportWelt an der Dieselstraße 33. Es wird um vorherige Anmeldung unter 02541 8873322, oder per E-Mail an mobile.empfang@djk-coesfeld.de gebeten.  

 

Alle Infos und die Anmeldung

Unser Verein | 20.01.2023

Präventive Wirbelsäulengymnastik im Wasser

Jeden Dienstag von 15:30-16:30 Uhr findet im Sport- und Gesundheitszentrum mobile die präventive Wirbelsäulengymnastik im Wasser statt. Das Sportangebot im 30 Grad warmen Bewegungsbad richtet sich an Frauen und Männer, die ihre Gelenke und die Wirbelsäule beim Training entlasten möchten.

Inhalt der Wirbelsäulengymnastik ist die gezielte Kräftigung der Rumpfmuskulatur, gleichzeitig wird das Herz-Kreislaufsystem trainiert. Das Ergebnis ist eine verbesserte Körperwahrnehmung und –haltung. Auch kleine Spiele und Entspannungsübungen sind Teil des Angebots.

Aktuell sind einige Plätze frei.

Alle Infos und die Anmeldung

Unser Verein | 19.01.2023

Neues Sportprogramm für Teenager in der DJK SportWelt

Am 01. Februar 2023 beginnt in der DJK SportWelt das Kursangebot „JUST“ (Jugend-Sporttreff), ein Programm, bei dem Spaß am Sport und das Erleben von Gemeinschaft im Vordergrund stehen. Das Angebot richtet sich an Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren und findet immer mittwochs von 16:00-17:00 Uhr in der SportWelt an der Dieselstraße 33 statt.

Im Verlauf des Kurses, welcher von Februar bis Ende Juni stattfindet, durchlaufen die Jugendlichen ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot. So haben sie die Gelegenheit die unterschiedlichsten Sportarten, zum Beispiel Padel-Tennis, Golf, Tennis oder Badminton kennenzulernen. Das Angebot eignet sich vor allem für Jugendliche, die sich bislang noch nicht für eine bestimmte Sportart entscheiden konnten oder wollten. Die Themen der Stunden werden regelmäßig gewechselt, sodass es nie langweilig wird und immer etwas Neues zu entdecken gibt. Dabei wird immer Rücksicht auf den individuellen Fortschritt der Jugendlichen genommen, damit eine maximale Förderung ihrer Fähigkeiten möglich ist.

Alle Infos und die Anmeldung

Unser Verein | 12.01.2023

Neujahrsempfang - Ehrung für Wolfgang Senk und Helmut Langener

Zwei herausragende langjährige Mitglieder wurden in diesem Jahr mit dem Ehrenzeichen „Nadel in Bronze" (Wolfgang Senk) und "Nadel in Silber“ (Helmut Langener) ausgezeichnet:

 

„Eine Ehrung auf dem Neujahrsempfang wird in erster Linie denen zuteil, die sich über viele Jahre kontinuierlich und ehrenamtlich engagiert haben“, sagte Kleinschnitker. „Das, was man macht, ist nicht nur Arbeit. Es macht viel Freude. Eine Supertruppe seid ihr“, bedankte sich Wolfgang Senk für die Auszeichnung. Seine Laudatio hielt Dechant Johannes Hammans: „Nach nunmehr 25 Jahren Vereinszugehörigkeit ist Wolfgang seit Anfang 2019 Leiter der Abteilung Freizeit-Reisen-Bildung und organisiert vorwiegend Reisen nach England und Irland. Auch die Zeltlagermaßnahmen, vor allen Dingen das integrative Zeltlager, liegen ihm sehr am Herzen.

Michael Laukamp ehrte in seiner Laudatio Helmut Langener, der auf eine 70-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken kann. „Du bist unser Doktor“, erklärte Laukamp. „Wir alle schätzen deine Hilfsbereitschaft. Bis heute besuchst du die Fußballspiele, bist für die Leichtathleten ein echtes Juwel und hast immer noch das Sagen im Zeltlagerraum.“
Das Cover-Duo aus Olfen „Die Zwei“ mit Andreas Koll und Beate Lucas begeisterten immer wieder mit ihren hervorragenden Musikdarbietungen. Nach dem offiziellen Teil hatten die Besucher noch Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen mit Freunden und Bekannten ins Gespräch zu kommen.

 

Aktuelle Meldungen

Unser Newsfeed aus der Geschäftsstelle und den Abteilungen

Wichtig zu wissen