Leichtathletik

Willkommen auf der Seite der Leichtathletikabteilung

Hier informieren wir euch regelmäßig über die von unseren Sportlern absolvierten Wettkämpfe im Bereich Langlauf, Stadion und Walking sowie die anderen außersportlichen Aktivitäten unserer Abteilung. 

06.07.2019

Deutsche U16 Meisterschaften Bremen

Einen tollen Erfolg feierte Ida Lefering von der LG Coesfeld, bei den Deutschen Jugend U 16 Leichtathletik Meisterschaften in Bremen am vergangenen Wochenende. Über die 800 Meter lief sie in sehr guten 2:15,94 Minuten auf den zweiten Rang und freute sich riesig über die gewonnene Silbermedaille.

Zum Artikel

21.06.2019

Ruhrgames 2019

Nachdem die U 16 – Mädels der LG Coesfeld ihre Wettkämpfe bei den NRW- Leichtathletik-Meisterschaften in Duisburg bereits am Freitag überaus erfolgreich beendeten, waren am Samstag und Sonntag ihre männlichen Kollegen der Altersklasse U 18 an der Reihe.

Zum Artikel

20.06.2019

Qualifikationswettkampf

Die Leichtathletik Mädels der LG Coesfeld nahmen am vergangenen Feiertag in Wattenscheid an einem Qualifikationswettkampf für die Deutschen Team Meisterschaften der Altersklasse U 16 teil.

Zum Artikel

02.06.2019

Westfälischen U16 Blockmeisterschaften Hagen

Bei strahlendem Sonnenschein ging es für die Leichtathleten der LG Coesfeld am vergangenen Sonntag nach Hagen zu den Westfälischen U16 Blockmeisterschaften. Für alle neun mitgereisten Athleten standen jeweils fünf Disziplinen bei Temperaturen um die 30 Grad auf dem Programm, somit war die Flasche Wasser und der Sonnenschirm nie weit weg.

Zum Artikel

28.05.2019

Hermannslauf

Am vergangenen Sonntag starteten drei Athleten der LG Coesfeld im Rahmen des 48. Hermannslaufes von Detmold nach Bielefeld. Thomas Janocha erfüllte sich seinen Traum und lief seinen ersten Traillauf im Teutoburger Wald mit über 7000 anderen Startern, darunter auch die Geschwister Anika und Sven Fels.

Zum Artikel

26.05.2019

Münsterlandmeisterschaften Tag 2

Am zweiten Tag der Münsterlandmeisterschaften, an dem die Altersklassen U 16 und U 14 im Mittelpunkt standen, sollte sich das Rekordfestival der Coesfelder Athleten fortsetzen.

Zum Artikel