Kontrastversion:

Schriftgröße anpassen:

News

Aus dem Verein & den Abteilungen

Freizeit, Reisen, Bildung 15.12.2020

DJK Zeltlager 2021 in Goldenstedt am Hartenbergsee

DJK Coesfeld plant auch für 2021 wieder umfangreiche Zeltlager für Menschen mit Behinderungen, Familien, Kinder und Jugendliche. Obwohl in diesem Jahr Corona-bedingt alle Zeltlager abgesagt werden mussten, zeigt sich das Organisationsteam und die Lagerleitungen mit ihren Betreuerteams hoch motiviert im nächsten Jahr wieder Zeltlagererlebnisse zu ermöglichen.

 

Infos / Anmeldung

Unser Verein 15.12.2020

Wir renovieren für euch!

Im mobile-Fitnessstudio wird fleissig gearbeitet! Der neue Fußboden ist verlegt, der Sportlehrer-Schreibtisch hat einen neuen Standort, die Musikanlage wird überprüft und auf den neuesten Stand gebracht, und vieles mehr.

Lasst euch überraschen wenn es hoffentlich Mitte Januar wieder los geht!!

Unser Verein 14.12.2020

"Bewegung aus der Tüte" eine Weihnachtsaktion der DJK Eintracht Coesfeld"

Wenn die Kinder schon nicht zum Sport kommen können, so sollen sie zumindest Spiel- und Bewegungsideen für zu Hause erhalten, so die einhellige Meinung des DJK- Vorstandes. Neben dem Online Adventskalender der Sportjugend NRW mit vielen tollen Bewegungsideen für die Familien aus der Bewegungsförderung und KIKIBE gab es speziell für die Kinder mit einem Bildungsgutschein eine Adventstüte. Rike Rösner, FSJ`lerin bei der DJK brachte die liebevoll gepackten Adventstüten bei den Familien vorbei, die neben Gesundem und leckeren Naschereien auch eine Spielesammlung mit Bewegungsideen für drinnen und draußen sowie Mal- und Bastelideen enthielt. " Die Kinder haben sich riesig gefreut und werden sicher das eine oder andere gleich ausprobieren", berichtet Rike schmunzelnd.

Leichtathletik 12.12.2020

Sportabzeichen in Coronazeiten

Im August und September haben wir mit unseren Laufgruppe 25 LäuferInnen im Alter von 24-66 Jahre der La Abteilung DJK Coesfeld das Sportabzeichen absolviert.

Zum Artikel

Tennis 02.11.2020

Tennisabteilung der DJK Coesfeld-VBRS schließt die Spielzeit 2020 ab

Gute Leistungen in der „Übergangssaison“

Kurz war sie, die vom Westfälischen Tennisverband WTV als „Übergangssaison“ bezeichnete Sandplatz-Spielzeit 2020. Die Gruppenstärke bei freiwilliger Teilnahme der im Februar gemeldeten Teams war besonders in den höheren Altersklassen wegen der Corona-Bedingungen arg geschrumpft. Teilweise war die Spielzeit bei drei Teams mit je zwei Spielen innerhalb von drei Wochen beendet. Von der Tennisabteilung der DJK Coesfeld-VBRS waren drei Seniorenteams im Einsatz, die die Saison mit guten Leistungen abschlossen. In ihrer ersten Spielzeit eroberten sich die neu formierten Herren 30/2 in der 1. Kreisklasse einen bemerkenswerten zweiten Tabellenplatz, der mit einem 3:3 in der letzten Partie gegen SV Bösensell gesichert werden konnte. Einen versöhnlichen Saisonabschluss in der Kreisliga verzeichneten nach einem kampflosen 6:0-Erfolg über den Hünerburger TC die Damen 40, die in Borken beim TC Blau-Weiß gutes Tennis und großen Kampfgeist zeigten. Schon die Einzel hatten mit klaren Erfolgen von Annegret Krampl und Annette Voß bei knappen und heiß umkämpften Niederlagen von Ute Preuß-Brambrink und Conni Dehling beim Zwischenstand von 2:2 ein ausgeglichenes Niveau. Die beiden Doppel verliefen mit einem Sieg und einer Niederlage von Reers/Preuß-Brambrink und Krampl/Medding ebenfalls knapp und ausgeglichen, so dass zum Schluss ein 3:3 im Spielbericht eingetragen wurde.

Unerwartet klar, aber in der Höhe völlig verdient beendeten die Herren 50 mit zwei unangefochtenen Siegen die kurze Spielzeit in einer Dreiergruppe in der 1. Kreisklasse. Sowohl der TC Mauritz aus Münster als auch der TC Legden hatten bei den beiden 6:0-Erfolgen der Routiniers aus der Kreisstadt klar das Nachsehen, wobei zuletzt beim Auswärtsspiel in Legden im Einzel Andreas Möllers und Alex Lindenmann und im Doppel Evers/Konert jeweils mit Siegen im Match-Tiebreak großen Kampfgeist zeigten. Mit dieser tollen Leistung erreichten die Herren 50 den Aufstieg in die Kreisliga.

Nach der kurzen, aber recht erfolgreichen „Übergangssaison“ hoffen alle Aktiven darauf, dass die kommende Sandplatz-Spielzeit 2021 wieder unter normalen Bedingungen ausgetragen werden kann.

Unser Verein 02.10.2020

Reha-Wassergymnastik im Sport- und Gesundheitszentrum mobile ist erfolgreich gestartet

Erfolgreich sind die Rehasport-Angebote im Wasser sowohl im Sport- und Gesundheitszentrum mobile als auch im Schwimmbad Lette angelaufen. Das mobile-Team hat ein umfangreiches Hygienekonzept entsprechend der Coronaschutzverordnung entwickelt, so dass der Sport im Wasser sicher und reibungslos absolviert werden kann. Viele Rehasportler nehmen mittlerweile wieder mit viel Freude an den Bewegungsangeboten teil.

Teilnehmer, die den Rehasport bislang noch nicht wiederaufgenommen haben werden gebeten, sich im Sport- und Gesundheitszentrum mobile unter folgender Telefonnummer zu melden: Tel.: 02541 / 8873322, um zu besprechen ob die Verordnung weitergeführt oder mit der Krankenkasse abgerechnet werden soll. Freie Plätze können durch Interessenten wieder belegt werden. Hierfür kann unter der o.a. Telefonnummer ein Beratungstermin vereinbart werden.

 

Leichtathletik 01.10.2020

Was lange währt, wird endlich gut.

Hier nehmen wir euch mit auf denr Weg zum neunen Umkleidegebäude am Stadion Nord.
Wenn möglich versuchen wir euch ein wöchentliches Update in Bildform zu geben.

Zum Artikel

Unser Verein 30.09.2020

Entspannung und Bewegung zur Stressprävention/Stressreduktion

eine theoretisch-praktische Veranstaltung

Wer kennt nicht das Gefühl von Stress? —

Wenn das Gefühl aufkommt “Ich bleibe im Alltagsablauf selbst auf der Strecke“!

Wenn das Gefühl aufkommt, dass sich die täglichen Erwartungs-, Beanspruchungs- und Anforderungssequenzen nicht mehr so ganz einfach ausbalancieren lassen!

Tauchen diese Gefühle häufiger oder gar ständig auf, können sowohl körperliche wie psychische Beeinträchtigungen die Folge sein.

Seinen persönlichen Stressoren auf die Spur kommen, sich mit ihnen auseinandersetzen und Entspannungstechniken sowie ein Bewegungsrepertoire zum Stressabbau kennen lernen, ist Ziel dieses Angebots, um die den Stress auslösenden Situationen, Ereignissen, Erlebnissen und Geschehnissen gelassener angehen zu können.

Durch die Vermittlung von theoretischem Wissen zur Stressbewältigung im Wechsel mit praktischen Übungen zur Entspannung, können Stresssituationen mit dem im Kurs erworbenen Wissen in Zukunft sicher anders bewältigt werden.

Bitte folgende Dinge mitbringen: 1 großes Handtuch, 1 Decke, Socken, Schreibutensilien, einen Imbiss für die Mittagszeit und ausreichend Getränke für die Veranstaltungsdauer

 

Kurs-Nr.:                   1417-1

Termin:          Samstag, 07.11. 2020, 11.00 – 15.30 Uhr                incl. 30 Min. Pause

                       Sonntag, 08.11.2020, 10.00 – 14.30 Uhr               incl. 30 Min. Pause

                  oder

Kurs-Nr.:                    1417-2

Termin                       Samstag, 21.11.2020, 11.00 – 15.30 Uhr incl. 30 Min. Pause

                                   Sonntag, 22.11.2020. 10.00 – 14.30 Uhr incl. 30 Min. Pause

      Ort:                            Seminarraum und Sportraum an der Borkener Straße 61

Kursbeitrag:               33,50 EUR für Mitglieder, 38,00 EUR für Nichtmitglieder

Kursleitung:               Rudi Wilkens, Dipl.-Sozialarbeiter und Entspannungscoach   

zur Anmeldung

 

               

Unser Verein 29.09.2020

Brainfitness - Gehirnjogging

Durch ein kombiniertes Training für Körper und Geist soll hier das körperliche Wohlbefinden und die geistige Kapazität verbessert werden.

Auf dem Programm stehen anregende Übungs- und Spielformen, die die Teilnehmer*innen immer wieder neu und nachhaltig körperlich und geistig fordern und fördern.

Bewegt unter Einbeziehung aller Sinne

  • die Gedächtnisleistung erhöhen
  • die Aufmerksamkeit und die Konzentration steigern
  • die Koordination verbessern
  • die Merkfähigkeit und die Auffassungsgabe steigern                                                

sind erklärte Ziele des Angebots.

Der Spaß und die Geselligkeit in einer Gruppe mit Gleichaltrigen kommen dabei nicht zu kurz. 

 Kurs-Nr.:                  1419-2

Beginn:                    Mittwoch, 28.10.20

Zeit:                          8.30 – 9.30 Uhr                       

Ort:                           Sportraum Borkener Straße 61

Kursende:                Mittwoch, 16.12.20 (8x)

Kursleitung:            Alexandra Wegener

zur Anmeldung

 

Unser Verein 28.09.2020

Schnupperkurs Kickboxen

Kickboxen ein effektives schweißtreibendes Ganzkörpertraining. Hier werden verschiedene Tritt- und Schlagtechniken aus dem Kick-und Thaiboxen vermittelt und trainiert. Auch fließen kurze H.I.I.T. Sequenzen in das Angebot ein. Wer überflüssige Energie und Stress abbauen möchte, ist hier genau richtig und verbessert gleichzeitig noch seine Kondition.

Kurs-Nr.:                                1266-1

Beginn:                                   Montag, 26.10.2020

Zeit:                                        19.00 – 20.00 Uhr

Ort:                                         Sporthalle Freiherr v. Stein Schule

Kursende:                               Montag, 14.Dezember 2020 (8 x)

Kursbeitrag:                           31,50 EUR Mitglieder, 49,50 Nicht-Mitglieder

Kursleitung:                           Carmen Tornow-Kerkhoff

zur Anmeldung

 

Leichtathletik 20.09.2020

Offene Stadtmeisterschaften Recklinghausen

Erfolgreicher Saisonabschluss mit starken Leistungen bei idealem Leichtathletik-Wetter!

Zum Artikel

Leichtathletik 19.09.2020

Schülersportfest der TSG Dülmen

Justus Rengshausen verbessert seine Bestleistung im Diskuswurf und festigt seine konstante Leistung im Kugelstoßen.

Zum Artikel

Unser Verein 18.09.2020

Start der mobile-Rehakurse im Schwimmbad Lette

Ab Montag, dem 21. September, starten die Reha-Wasserkurse der DJK Eintracht Coesfeld e.V. nach der coronabedingten Pause. Der Mittwochskurs um 13.30 Uhr muss leider vorläufig entfallen, da in dieser Zeit die Reinigung stattfindet. Hier werden die Teilnehmer gebeten sich im mobile unter Tel.: 02541 / 8873322 zu melden, wenn weiterhin Interesse an einem Rehasportangebot besteht.

Aufgrund der Coronaschutzverordnung sind folgende Hygieneregeln einzuhalten:

  • bitte nehmen Sie am Kurs nur teil, wenn Sie frei von Symptomen einer Atemwegserkrankung sind und auch in den letzten 2 Wochen keinen Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person hatten.
  • ein Mund-Nasenschutz muss im Eingangsbereich des Bads, auf dem Weg zu- und in den Umkleiden getragen werden. Der Abstand von 1,50 m zur nächsten Person ist immer einzuhalten.
  • der Hand-Desinfektionsspender im Eingangsbereich ist zu nutzen.
  • die Schuhe werden auf den Bänken im Eingangsbereich gewechselt.
  • in den Umkleiden dürfen sich jeweils max. 8 Personen aufhalten (bitte auch die Einzelkabinen nutzen!). D.h. dass einige Teilnehmer möglichweise warten müssen bis wieder ein Platz in der Umkleide frei geworden ist. Bitte erscheinen Sie möglichst frühzeitig damit bis zum Kursbeginn alle geduscht in der Schwimmhalle sind. Da sich in den Duschen nur max. zwei Teilnehmer aufhalten dürfen soll sehr zügig geduscht werden.
  • die Teilnehmer versammeln sich in der Schwimmhalle mit Mindestabstand auf der Längsseite und warten bis der vorherige Kurs den Beckenbereich verlassen hat. Dieser verlässt das Bad über den vorgegebenen Weg (Behindertentoilette)
  • auf Grund der knappen Duschkapazitäten ist das Duschen nach dem Angebot für alle, egal ob Kursleitung oder Teilnehmer*innen, untersagt. Vor Kursbeginn ist eine Körperreinigung obligatorisch.

Bitte lassen Sie sich Ihre Freude zur Wiederaufnahme des Angebotes trotz der vielen  Verhaltensregeln nicht trüben. Wir wünschen Ihnen einen guten Start!

 

Unser Verein 17.09.2020

Neues Kursangebot: Schulter & Rücken Fit

Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit Haltungsdefiziten und schmerzhaften Muskelverspannungen. Ursachen hierfür können einseitige Belastungen, Überbeanspruchung aber auch Bewegungsmangel sowie fehlende Entspannung sein. Übungen zur Mobilisation, Dehnung, Kräftigung, Stabilisation aber auch Entspannung speziell für den Schulter- und Nackenbereich sowie den Rücken und die komplette Rumpfmuskulatur werden geboten, um Beschwerden zu lindern oder vorzubeugen. Mit Spaß in der Gruppe unterstützt durch anregende Musik zur ausgeglichenen beschwerdefreien Haltung zu gelangen, ist erklärtes Ziel des Angebots.

Kurs-Nr.:       1416-1

Beginn:          Montag, 26.Oktober 2020

Zeit                14.45 – 15.45 Uhr

Ort:                Sportraum Borkener Straße

Kursende:      Montag, 14.Dezember 2020 (8X)

Kursbeitrag:   31,50 EUR Mitglieder, 49,50 EUR Nichtmitglieder

Kursleitung:   Melanie Rettig

Zur Anmeldung

 

 

Unser Verein 17.09.2020

Babymassage

Babymassage für Säuglinge (2 – 6 Monate) mit einem Elternteil bietet das Sport- und Gesundheitszentrum mobile ab Dienstag, 29.9. im Sportraum an der Borkener Straße 61 an. In der Zeit von 9.30 – 10.30 oder 10.30 – 11.30 Uhr findet je ein Kurs über 6 Wochen, geleitet von der Kinderkrankenschwester Nicola Küper, statt.

Sein Kind zu massieren ist etwas Wunderbares, denn das Urbedürfnis des Säuglings nach Wärme, Zärtlichkeit und Berührung wird gestillt. Dabei entspannt sich das Baby und fühlt sich wohl und geborgen. Auch werden die inneren Organe und der Kreislauf angeregt. Durch den engen Körperkontakt zwischen Säugling und Mutter oder Vater beim Massieren wird zudem die Eltern-Kind-Beziehung gestärkt. Im Kurs wird die indische Babymassage nach Frederick Leboyer vermittelt. Anmeldungen sind direkt online möglich.

zur Anmeldung Kurs 9.30 Uhr

zur Anmeldung Kurs 10.30 Uhr

Tennis 12.09.2020

Jugend-Vereinsmeisterschaft der Tennisabteilung

Alle Kinder und Jugendlichen der Tennisabteilung sind herzlich eingeladen!

Datum: Samstag, den 12. September 2020

Uhrzeit: Ab 11 Uhr bis voraussichtlich 16 Uhr

Ort: Auf der Tennisanlage am Haugen Kamp

Anmeldung: Bei Felix Dojak, am besten sofort. Anmeldung per WhatsApp oder per Mail: felix.dojak@web.de

Turniermodus: Felix wird die Gruppeneinteilung vornehmen. Die Siegerehrung erfolgt am Ende des Turniers.

Sonstiges: Die Eltern und Großeltern sind als Zuschauer und Fangemeinde sehr willkommen. Die Theke ist geöffnet. Als Verpflegung werden Würstchen im Brötchen angeboten.


Welche Inhalte wollen Sie durchsuchen?
Sie können zwischen "Sportangebote" und "Webseite" über die nachfolgenden Schaltflächen wählen.

Sportangebote finden

Webseite durchsuchen

Kontakt

So erreicht Ihr uns

DJK Eintracht Coesfeld e.V
Haugen Kamp 28
48653 Coesfeld

 02541-88733-33 (Geschäftsstelle)
 02541-88733-22 (mobile)
 info@djk-coesfeld.de

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Tag Uhrzeit
Montag 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Am 24. und 31. Dezember, sowie an den Feiertagen bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen.

Folgt uns gerne