Ein großes mobile Team sorgte für einen reibungslosen Ablauf

Unser Verein | 12.09.2022

Brunch Fit

Zahlreiche BesucherInnen haben am Sonntag ihren Weg ins mobile gefunden. Neben einem gesunden Frühstücksbuffet, Kinderprogramm, Sporttreff und Fachvorträgen gab es eine Vielfalt verschiedener Fitness-Checks zu besuchen. Beispielsweise konnte gemeinsam mit einem unserer Trainer eine Bioimpedanzanalyse und die anschließende Auswertung des eigenen Körperfettanteils besprochen werden. Ebenfalls großen Anklang fanden der Back-Check, eine Messung der Bauch- und Rücklenkraft und die "Galileo" ein spezielles Training auf der Vibrationsplatte.

 

 

Fotos: Bischöfliche Pressestelle / Michael Kiepe

Unser Verein | 08.09.2022

Festmesse zum 100-jährigen Bestehen

Über 400 Gäste waren am vergangenen Samstag gekommen, um mit uns das 100-jährige Bestehen unseres Vereins und das Patronatsfest der Anna-Katharina-Gemeinde zu feiern.

Die Festmesse unter dem Motto "DJK - Gemeinschaft leben wir" wurde von Bischof Dr. Felix Genn und unserem Geistlichen Beirat Pfarrer Johannes Hammans zelebriert. Dr. Felix Genn, der erstmals nach der Veröffentlichung der Missbrauchsfälle in Coesfeld war, bezog auch zu diesem Thema Stellung.

 

Nach der Festmesse wurden unsere Ehrenamtlichen Heinz Rengshausen, Klaus Dehling und Gerd Emrich für ihre langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet.

Die Stadt Coesfeld verlieh, durch unsere Bürgermeisterin Eliza Diekmann, die Stadtplakette in Anerkennung des außerordentlichen Engagement unserer heutigen Präsidiumsmitglieder.

 

Bei Bratwurst und gekühlten Getränken klang der Abend in gemütlicher Runde aus.

 

Unser Verein | 08.09.2022

Brunch & Fit

Aktionstag am 11.09. im mobile

Am Sonntag, den 11.09. lädt unser Sport- und Gesundheitszentrum mobile von 9-13 Uhr zum Aktionstag "Brunch & Fit ein". Neben einem umfangreichen Frühstücksbuffet erwarten die Gäste Mitmach-Aktionen für Groß und Klein:

- Fitness-Checks (u.a. Bio-Impedanz-Analyse, Back-Check Kraftmessung, MediMouse Wirbelsäulenscreening, Blutdruck- / Pulsmessung...)
- Kinderprogramm und Hüpfburg
- Offener Sportreff mit Tischtennis und Darts

Außerdem:
- Vortrag vom Kardiologen Dr. Stefan Strick
- Schnupperstunde zu Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung mit Entspannungspädagogen Rudolf Wilkens
- Gewinnspiel und Anmelde-Special

Wir freuen uns auf Euren/ Ihren Besuch!

Unser Verein | 06.09.2022

Nachruf - Herbert Hölker

(08.05.1937 – 15.08.2022)

Wenn in diesen Tagen im Sportzentrum West an der Reiningmühle die neuen DJK-Walking-Kurse starten, werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ebenso wie das Trainer:innen-Team den Mann vermissen, der die DJK-Walking-Angebote und Trainingsstunden maßgeblich geprägt und begleitet hat. Und nicht nur das! Herbert Hölker war es, der vor mehr als 25 Jahren das „Walken“ in und für Coesfeld entdeckt und populär gemacht hat. In kürzester Zeit entwickelte sich aus einer kleiner Schar bewegungsfreudiger Menschen eine ständig wachsende Gruppe, die sich unter seiner Anleitung mehrmals in der Woche zur gemeinsamen Runde durch Wald und Flur traf.

Vor nunmehr drei Wochen musste sich die DJK-Familie von Herbert Hölker verabschieden, von einem Mann, der ein leidenschaftlicher Sportler und stets ein echter „DJK-Eintrachtler“ war. Im Alter von 85 Jahren verstarb Herbert Hölker nach kurzer, schwerer Krankheit, so dass ein bewegter Lebensweg zu Ende gegangen ist.

Mehr als 70 Jahre war Herbert Mitglied der DJK Eintracht Coesfeld und in vielfältiger Funktion im Verein unterwegs. So war er seit den 1950-er Jahren zunächst als Sportler aktiv und erfolgreich. In den 70-ern gab er als kompetenter Wurf-Trainer seine Erfahrungen und sein Wissen an den jugendlichen Nachwuchs weiter und zeichnete sich als engagierter Abteilungsleiter für die Geschicke und positiven Entwicklungen in der Leichtathletik-Abteilung verantwortlich. Und nicht zuletzt schätzte man ihn als ruhigen und besonnenen Menschen, war er über all die Jahr(zehnt)e als kluger Ratgeber gefragt! Er war ein Mann, der die Musik und insbesondere den Gesang liebte. Er verfügte über eine gewaltige Stimme, die nie laut, aber stets eindringlich und nachhaltig war. Er war ein Mann, der eine enge Verbundenheit zur Natur pflegte. Wenn er während der Walking-Runden durch die Heide, auf dem Kreuzweg oder am Coesfelder Berg über die Tier- und Pflanzenwelt philosophierte, wurde die Stunde auch mal zur Exkursion. Sein Motto: „Walking – ein Sport für die Gesundheit!“ verlor er dabei nie aus den Augen, ganz im Gegenteil. Mit seiner gelassenen Art gab er vielen Walkerinnen und Walkern hilfreiche Tipps zum richtigen Gehen, hier und da gespickt mit Empfehlungen zur gesunden Ernährung. Egal ob auf der Walking- Runde oder in geselliger Runde, Herbert nahm die Menschen mit, fand dabei ebenso das passende Tempo wie den richtigen Ton!

Verbunden mit einem stillen Gruß der Anteilnahme an seine Angehörigen und seine Freunde wird die DJK-Familie seine naturverbundenen Gedanken und viele seiner einprägsamen Lebensweisheiten nicht vergessen. Herbert´s Ausspruch zu Beginn der Pandemie: „Aber Walken geht immer – auch allein!“ bleibt vielen in Erinnerung und darf man auch als Motivation für ein sportlich bewegtes Leben verstehen.

                       

04.09.2022     gez. Bernd Bohmert

Unser Verein | 31.08.2022

gegen jede Form von Diskriminierung, Rassismus sowie Rechtsextremismus

Liebe Mitglieder der DJK Eintracht Coesfeld, liebe MitbürgerInnen der Stadt Coesfeld,
seit gestern kursieren in den sozialen Medien Berichte über ein Trikotsponsoring bei einer Jugendfußballmannschaft des DJK Eintracht Coesfeld e.V. durch eine Person, deren Auftreten mit den Werten und der Haltung unseres Vereins nicht vereinbar ist.
Die DJK Eintracht Coesfeld tritt entschieden gegen jede Form von Diskriminierung, Rassismus sowie Rechtsextremismus ein und ist solidarisch mit den Betroffenen dieser Phänomene. Wir engagieren uns für Weltoffenheit und Respekt. Dies entspricht unserer Überzeugung, unserem sozialen Auftrag und unserem Leitbild.

weiterlesen

Leichtathletik | 30.08.2022

Coesfelder Mannschaftpokal 2022

Am vergangen Samstag starteten 45 Mannschaften und insgesamt knapp 500 Teilnehmende bei unserem Coesfelder Mannschaftpokal, einem Qualifikationswettkampf für das kommende DJMM-Finale.

Die Ergebnisse hierzu findet ihr unter diesem Link

Ergebnisse

Das Ligateam des vorletzten Rennen. Von links nach rechts: Jan Grüner, Brend Mevenkamp, Jakob Kallabis & Eugen Rensing

Triahtlon | 29.08.2022

DJK Triathleten starten in die finale Phase der Landesliga

Start beim letzten Triathlon in Riesenbeck

Sonntag 28.08.: Jan Grüner, Bernd Mevenkamp, Jakob Kallabis und eugen Rensing starteten beim 39. Riesenbecker Triathlon für die Mannschaft der DJK Coesfeld in der Landesliga Nord auf der Sprint Distanz. Dabei mussten 600 Meter im Torfmoorsee geschwommen, 20 km auf 4 technisch anspruchsvollen Runden geradelt und 2 Runden á 2,5 km um den See gelaufen werden.
Der rollende Start beging um 10:00 Uhr los, alle 3 Sekunden durfte ein Athlet den See betreten und das Rennen starten. So sollte das Rennen auf der ehr kurzen radstrecke entzerrt werden, denn beim Triathlon ist Windschattenfahren verboten. Grüner stieg nach 12:06 aus dem See kurz danach folgten wie an einer Perlenkette Kallabis, Mevenkamp und Rensig in 14:27, 14:36 und 14:42.
In der Wechselzone wurde nun der Radhelm aufgesetzt und die schnellen Räder auf die Radstrecke geschoben. Dann hieß es gas geben. In der ersten runde mussten sich alle zunächst mit der Strecke vertraut machen, anschließend wurde es schnell. Grüner wechselte vor Rensing, Mevenkamp und Kallabis auf die abschließende Laufstrecke. Mittlerweile zeigte sich auch die Sonne wieder in voller Pracht, was aber kein Problem war, denn die größten Teile der Strecke lagen im Schatten.
Als erster des DJK Quartetts kam Jan Grüner nach 1:12:52h ins Ziel. „Trotz gut einem Monat Trainingspause den 5er am Ende unter 5min/km zu Laufen fühlt sich sehr gut an.“ Sagte er nach dem Finish. Kurz nach ihm kam Bernd Mevenkamp mit 1:17:58h im Ziel an. Ihm folgte Eugen Rensing mit 1:18:38 und Jakob Kallabis mit 1:23:27.
Nächste Woche folgt der 4. Und Letze Wettkampf in der Landesliga Nord, dieser ist aber kein Triathlon, sondern ein knackiger Swim&Run.

Walking | 24.08.2022

Durchstarten mit Walking
Neuer Einsteiger-Kurs und neuer Gesundheitskurs Nordic-Walking

Zu Beginn des Herbstes heißt es wieder:

Durchstarten mit Walking!

Das Walking und Nordic-Walking kann unter fachkundiger Leitung ausprobiert und erlernt werden. Der ausgebildete Übungsleiter vermittelt mit viel Freude am Sport die richtige Technik und weist auf die gesundheitlichen Aspekte hin. Den Teilnehmern stehen dabei Leihstöcke in passender Länge zur Verfügung.

Das neue Kursangebot:

Montag, 12. September  2022, Nordic-Walking Einsteigerkurs um 19.30 Uhr, Treffpunkt: Reiningmühle Coesfeld , mit Josef Frieling.

Weitere Informationen gibt es in der DJK Geschäftsstelle oder bei Josef Frieling, Telefon-Nr. 0160 97741893.

 

 

 

Unser Verein | 18.08.2022

Neu: Morgenfitness am Donnerstag

Ab dem 01. September findet immer donnerstags um 8:30 Uhr in der Sportwerkstatt eine neue Morgenfitness mit Heike Niehenke statt. Bei dem Kursangebot für den bewegten Start in den Tag kommt das Herz-Kreislaufsystem in Schwung, die Muskulatur wird gedehnt und gelockert. 

Das Angebot eignet sich auch für diejenigen, die lange Zeit nicht mehr sportlich aktiv waren und nun (wieder) einsteigen möchten.

 

2230-1 Morgenfitness, donnerstags 8:30 Uhr

Teilnehmerinnen der MIA-Sport Gruppe v.l.n.r. Gaby Erdelkamp, Anne Sievers, Renate Egger

Unser Verein | 17.08.2022

Wir unterstützen den Masterplan Mobilität der Stadt Coesfeld

"Für uns ist es eine innerliche Verpflichtung beim Masterplan "Mobilität für Coesfeld" mitzuwirken und möglichst viele Sportlerinnen und Sportler vom Autositz auf den Fahrradsattel zu bewegen. In einem Sportverein, wo sich ja bekanntlich, alles um das Thema Bewegung und Gesundheit dreht, sind wir gerne bereit das tolle Projekt zu unterstützen", so der Tenor der Verantwortlichen der DJK Eintracht Coesfeld e.V.

 

Und so steht ab sofort ein Parkplatzhalter vor dem Eingangsbereich des Sport- und Gesundheitszentrums mobile am Haugen Kamp, der auf die Thematik hinweist. Die Fläche wird aktuell schon sehr gut von unseren Mitgliedern zum gemütlichen Austausch angenommen.

 

Nicht nur am Sport- und Gesundheitszentrum "mobile", sondern auch an der neuen DJK SportWelt an der Dieselstrasse, die Ende Oktober Ihre Pforten öffnet, möchten wir viele Sportlerinnen und Sportler auf alternative Möglichkeiten zum hinweisen. Neben ausreichend vorhandenen radfreundlichen Abstellplätzen stehen Ladepunkte für Elektro - Autos und Fahrräder zur Verfügung. Eine nahe gelegene Bushaltestelle ist ebenso fußläufig erreichbar.

 

 

Unser Verein | 17.08.2022

Babys in Bewegung & Eltern-Kind Turnen

In dieser Woche sind neue Kursangebote für Kinder ab 6 Monaten gestartet. Bei den Babys in Bewegung geht es ums Greifen, Tasten, freies Bewegen im Raum, Massagen, sowie SIng-, Finger- und Schaukelspiele.

Das Eltern-Kind Turnen beinhaltet ein abwechslungsreiches Programm, innerhalb dessen die Kinder auf spielerische Weise ihrem natürlichen Bewegungs- und Entdeckungsdrang nachgehen.

Montags 9:30-10:30 Uhr Babys in Bewegung 6-9 Monate

Dienstags 10:30-11:30 Uhr Eltern-Kind Turnen 1-2 Jahre

Mittwochs 10:00-11:00 Uhr Eltern-Kind Turnen 2-3 Jahre

 

Unser Verein | 09.08.2022

Gerätegestütztes Fitnesstraining 60+

Neuer Kurs ab dem 01.09.

Beim Studio-Kurs mit Bernd Bohmert werden die TeilnehmerInnen in einer kleinen Gruppe, aber dennoch individuell an das Gerätetraining im Fitnessstudio herangeführt. Über insgesamt 8 Einheiten á 75 Minuten geht es um die richtige Handhabung der Geräte und die korrekte Übungsausführung zur Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. So gelingt der erfolgreiche Einstieg in ein gesundes Fitnesstraining zur Stärkung der Gesundheit und Verbesserung der Vitalität.


2116-1 Donnerstags, 11:30-12:45 Uhr Uhr, mobile